Jump to ContentJump to Main Navigation

Sara Kipfer awarded with the Hanns-Lilje-Preis of the Göttingen Academy of Sciences and Humanities

December 2, 2014

Sara Kipfer wurde für ihre Arbeit „Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1Sam 16-1Kön 2“ von der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen mit dem Hanns-Lilje Preis 2014 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre für herausragende wissenschaftliche Arbeiten mit bibelwissenschaftlicher oder kirchenhistorischer Thematik verliehen. Der Band wird  2015 in der Reihe „Studies of the Bible and Its Reception” bei De Gruyter veröffentlicht.