Jump to ContentJump to Main Navigation

Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank - Online

Access brought to you by:

provisional account

Reading View

Artikel

Vita

Čagin, Fedor Ivanovič, russ. Architekt, Zeichner, *4.(16.)10.1859 Buraševo/Gouv. Tver', †12.(24.)6.1887 St.Petersburg.

Biogramm

Stud.: FS für Malerei, Bildhauerei und Baukunst Moskau; ab 1877 AK St.Petersburg bei David Ivanovič Grimm, Robert Andreevič Gedike, Aleksandr Ivanovič Krakau, 1881 große Gold-Med. (für den Entwurf eines Kreisgerichts) und Auslands-Stipendiat. 1881-86 in Deutschland, Frankreich, Italien, Dalmatien, v.a. Stud. der ma. Archit. in char. Zchngn (Bleistift, Graphit, Tusche), die dennoch expressiv-maler. wirken und Licht-Schatten-Effekte gekonnt einsetzen (publ. z.B. in R.Eitelberger von Edelberg, Die ma. KD Dalmatiens, IV, W. 1884). Zus. mit Aleksandr Nikanorovič Pomerancev, gleichfalls Absolvent der AK St.Petersburg, Aufmessungen der Fresken der Capp. Palatina, Palermo. Entwickelte 1886-87 ein Projekt für die Fertigstellung des Mailänder Doms (Preis des Wettb.). Lehrte ab 1886 in St.Petersburg: Handwerksschule des Thronfolgers Nikolaj; Prof. der AK.

Werke

St.petersburg, Mus. der Russ. AK.

Selbstzeugnisse

Palatinskaja kapella v Palermo, vyp. 1/2, StP. 1908-10.

Bibliographie

ThB33, 1939 (s.v. Tschagin, Fjodor Iwanowitsch). - Zodčij 1887(9-10)15 (Nekr.); P.M. Dul'skij, Architektor F.I. Č. i ego risunki, Kazan' 1941.; Ward I, 1989.

Artikel aus Thieme-Becker

Biogramm

Tschagin, Fjodor Iwanowitsch, russ. Architekt, *1859, †12. (24.) 6. 1887. Schüler d. St. Petersburger Akad., später Prof.Adjunkt an ders. Erhielt 1886 e. Preis mit s. Konkurrenzentwurf für d. Mailänder Domfassade. Lit.: Kondakoff, Jub.-Handb. d. St. Petersb. Kstakad. 1764-1914 (russ.), o. J., II 407. - Eitelberger, Gesamm. ksthist. Schriften, 4 (1884) 132/37, 167 (Abb.). - Boito, Il Duomo di Milano, 1889 p. 272, 275. - Kstchronik, 22 (1887) 603.

[back to top]

Comments (0)

Please log in or register to comment.