Jump to ContentJump to Main Navigation

Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank - Online

Access brought to you by:

provisional account

Reading View

Artikel

Vita

Danis, Robert (Marie-Henry-Robert), frz. Architekt, *15.7.1879 Belfort/Haut-Rhin, †17.7.1949 Paris.

Biogramm

Stud.: 1899-1905 EcBA ebd. bei Henri Deglane; 1905 1.Preis beim Concours Godebœuf (Entwurf von Türen für eine Stadtvilla). Architekt der Mon. hist. und der Bâtiments civils et Pal. nationaux. Als Mitarb. von Jules Alexis Godefroy Rest. des Schlosses in Richemont/Ain. Anschl. zuständig für mehrere ost-frz. Dép. (z.B. Ausf. von Unterfangarbeiten am Münster von Strasbourg), 1919 für das Schloß in Versailles und 1924 für die Arch. nat. in Paris. Ab 1922 Dir. des Stadtbauamtes (Services d'archit.) von Strasbourg und Gründungs-Dir. der dortigen Ec. d'Archit. régionale; übt bis zur Pensionierung 1947 offizielle Ämter aus. - 1906 beginnt D. mit einem Villenbau in Plombières-les-Bains/Vosges; sein erstes anerkanntes Werk ist ein Künstleratelierhaus in Paris (Rue Rémusat, 1913), ein zwar rationalist., jedoch opulent dekorierter Bau (1923 beim Fassaden-Wettb. prämiert). In den 1920er Jahren errichtet er mehrere Gebäude im Elsaß, bes. das Inst. Pasteur und das Inst. d'Histologie in Strasbourg, sowie den Soldatenfriedhof von Morvillars/Vosges und das Denkmal für die Kämpfe um den Hartmannsweilerkopf (zus. mit dem Bildhauer Antoine Bourdelle). Bei der Ausgestaltung der Toten-Kap. in Saint-Nicolas/Haut-Rhin (1921) und der Kap. des Passagierschiffs "Ile-de-France" erweist sich D. zudem als geschickter Dekorateur. Bemerkenswert sind auch das Krankenhaus und die Labors der Fond. Curie (1932, Paris, Rue d'Ulm) und v.a. die um 1930 erb. Kirche St-Jean-Eudes in Rouen, die durch eine Zentralkuppel aus Betonglas in origineller Weise Licht erhält. Zw. 1934 und 1937 an den Überlegungen und Arbeiten zur von Paris ausgehenden Autoroute de l'Ouest beteiligt. Anläßl. der Pariser WA 1937 Mitarb. an der Gest. der Pavillons von Argentinien und Japan. - Als Rationalist, der seine ausgeprägte Vorliebe für den Geschmack des Grand Siècle nie verhehlt, ist D. ein char. Vertreter des bis 1939 angewandten, typ. frz. Eklektizismus.

Selbstzeugnisse

Kléber, architecte à Belfort 1784-1792, Strasbourg/P. 1926; La première maison royale de Trianon, 1670-1687 (Vorw. P.de Nolhac), P. [ca. 1926]; Vorw. zu: Vauban. Troisième centenaire de la naissance du maréchal, Strasbourg 1934; La première maison royale de Trianon, 1670-1687, P. 1936; Einf. zu: J.Adhémar, Hardouin-Mansard et son éc. (K BN), P. 1946; Vorw. zu: G.Gromort, Direction gén. de l'archit. Bâtiments d'éducation nat., P. 1946; Vorw. zu: E.-H. Guitard, Précis d'hist. urbaine, Toulouse/P. 1947; Vorw. zu: H.Haug, Le Château du Haut-Koenigsbourg, P. 1955.

Bibliographie

ThB8, 1913; Vo1, 1953. Delaire, 1907; DBF X, 1965. Construction lyonnaise 21:1905(13)152; Architecte 1906, 48; 1909, 48, 72; 1925, 11 s., Taf. 6; Archit. 1906, Taf. IX; v. 10.7.1922, 189 ss.; 10.1.1923, 3; 1924, 63 ss.; P.Schommer, ibid. 1925, 81-85; 1926(April)101-105; ibid. 1929, 320-348; 1937, 113-118; Construction mod. v. 3.6.1911, 423; ibid. 19.2.1928, 241, 244-249; A.de Baudot, L'archit. Le Passé, le présent, P. 1916, 157-159; E.de Thubert, ibid. 1.12.1935, 180-189; 20.6.1937, 675-680; Archit. d'aujourd'hui 1937(9)40 s.; P.Chemetov u.a., Paris banlieue 1919-1939. Archit. domestiques, P. 1989, 22, 127.

Artikel aus Thieme-Becker

Biogramm

Danis, Marie-Henry-Robert, Architekt in Paris, geb. 1879 in Belfort. 1899 bis 1905 Schüler der Ecole d. B.-Arts in Paris. Baut Privathäuser und restauriert Schlösser usw. Delaire, Les Archit. élèves 1907 p. 226. - L'Architecte I (1906) 48 Taf. 36; IV (1909) 48 Taf. 33-35; VI (1911) p. 55. - L'Art et les Art. XIII (1911) 129.

Artikel aus Vollmer

Biogramm

Danis, Robert, franz. Architekt, *15. 7. 1879 Belfort, ansässig in Paris. Schüler von Deglane. 1910 Reisestipendium. Wohnhäuser, Schulen (u. a. Staatl. Berufsschule in Egletons [Corrèze]). Lit.: Th.-B., 8 (1913). - Joseph, I. - La Renaiss. de l'Art franç., 3 (1920) 226 (Abb.). - Bull. d. Musees de France, 1936, p. 113/14. - Architecture, 1937, p. 113/18, m. 10 Abbn.

[back to top]

Comments (0)

Please log in or register to comment.