Danzer, Peter Andreas : Allgemeines Künstlerlexikon Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank - Online

Access brought to you by:

provisional account

Reading ViewClose Reading View

Artikel

Vita

Danzer, Peter Andreas, dt. Architekt und Kunstgewerbler, *8.12.1879 München, †16.10.1930 ebd.

Biogramm

Stud.: TH München bei Franz von Thiersch und Karl Hocheder. Reg.-Baumeister. Eig. Büro mit Filiale in Bukarest. Stattete 1910 das Sommerpalais der Könige von Siam aus und baute 1923 eine Benediktinerabtei in Brasilien. 1928-30 an der Siedlung Neuhausen (Gesamtplan Hans Döllgast) beteiligt.

Werke

Simbach am Inn: Rathaus, 1909/10.

Bibliographie

Vo1, 1953. W.Kosch, Das kath. Deutschland., I, Au. 1933; W.A. Mommsen, Die Nachlässe in den dt. Arch. (mit Erg. aus anderen Beständen), Tl II, Boppard am Rhein 1983 (Verz. der schriftl. Nachlässe in dt. Arch. und Bibl., 1); Dehio-Bayern II: Ndb., 1988; IV: München und Obb., 1990; A.Ziffer, Nymphenburger Moderne (K SM München), M./Eurasburg 1997. München, TU, Archit.-Mus.: Pläne, Zchngn, Lichtpausen, Fotos.

Artikel aus Vollmer

Biogramm

Danzer, Peter, dtsch. Architekt u. Kstgewerbler (Prof.), *8.12.1879 München, †1930 ebda. Schüler von Hocheder u. F. v. Thiersch an der Techn. Hochsch. Munchen. Machte sich selbständig in Munchen u. unterhielt ein Filialbüro in Bukarest. Hauptsächlich Ausstellungsbauten (Ceylontheehaus auf der Münchner Ausst. 1908). Lit.: Dreßler. - D. Baumeister, 23 (1925) 75. - D. Kunst, 18 (1907/08) 474 (Abb.), 475 (Abb.), 476. - Kstgewerbeblatt, 20 (1909) 3 (Abb.). - Münchner Ztg, Nr 294 v. 25. 10. 1930.

[back to top]

Comments (0)

Please log in or register to comment.