Jump to ContentJump to Main Navigation

Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank - Online

Access brought to you by:

provisional account

Reading View

Artikel

Vita

Demski, Georg, österr. Architekt, *22.10.1844 Biala/Polen, †26.6.1918 Wien.

Biogramm

Stadtbaumeister ebd. Beteiligt an der gründerzeitl. Wiener Stadterweiterung mit Entwürfen v.a. zu Miets- und Geschäftshäusern, u.a. mehrere in der Mariahilfer Straße. Der früheste erh. Bau ist das Wohn- und Geschäftshaus Dittler (erb. 1871-73). Sein umfangreichstes Projekt entstand 1892 mit der Ottakringer Eisengießerei und Maschinenfabrik (erh.). Die meisten Bauten sind entstanden im ersten Jahrzehnt des 20.Jh. Die frühen Werke sind streng klassizist., die späteren Wohnbauten mitunter mit reichen späthistorist. und secessionist. Fassaden versehen. Unklar bleibt die Verwandtschaft zu dem 1899-1913 in Wien mit späthistorist. und secessionist. Wohn- und Geschäftsbauten nachw. Architekten Rudolf D. (Demsky).

Bibliographie

Czeike II, 1993. Die Wiener Ringstraße, IV, Wb. 1972; Die Wiener Ringstraße, Wb. 1975; Wiener Fassaden des 19.Jh., Wohnhäuser in Mariahilf, W. u.a. 1976; Achleitner III.1, 1990; III.2, 1995; Dehio-Wien: Bez. II–IX und XX, 1993; Dehio-Wien: X.–XIX. und XXI.–XXIII. Bez., 1996. Online: Addenda: Architektenlexikon Wien 1880-1945.

[back to top]

Comments (0)

Please log in or register to comment.