Jump to ContentJump to Main Navigation

Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank - Online

Access brought to you by:

provisional account

Reading View

Artikel

Vita

Fanarakis, A., griech. Architekt, tätig M.20.Jh. auf der Dodekanes-Insel Kárpathos.

Biogramm

Gehörte mit Vassilis Chatsivassilis und I. Diakogiorgos zur "Schule" der Architekten von der Insel Kárpathos, die nach dem 2. WK eine eig., aus dem (Neo-)Klassizismus und trad. lokalen Formen entwickelte Archit.-Richtung, v.a. im Wohnhausbau, schuf, die sich von jener der Nachbarinseln deutl. unterschied. So fand der Souphas (ein emporenähnl. Holzbau) weiterhin Verwendung. F. arbeitete anscheinend auch auf den Dodekanes-Inseln Chálki und Kásos.

Werke

Olympos/Kárpathos: mehrere Wohnhäuser im Viertel Káto Chório.

Bibliographie

D.Philippidis, Architekton. Themen 8:1974, 145-155; id., Kárpathos, At. 1985.

[back to top]

Comments (0)

Please log in or register to comment.