Pschyrembel Klinisches Wörterbuch online

www.degruyter.com uses cookies, tags, and tracking settings to store information that help give you the very best browsing experience.
To understand more about cookies, tags, and tracking, see our Privacy Statement
I accept all cookies for the De Gruyter Online site

Jump to ContentJump to Main Navigation

49,95 € / $75.00 / £38.00*

Annual Subscription Price for Private Customers (Multi-User License for Institutions on Request)

Online Version (Rental Option)

ISSN:
2193-3782

See all formats and pricing

Online Version (Rental Option)
Annual Subscription Price for Private Customers (Multi-User License for Institutions on Request)
€ [D] 49.95 / US$ 75.00 / GBP 38.00*
*Prices in US$ apply to orders placed in the Americas only. Prices in GBP apply to orders placed in Great Britain only. Prices in € represent the retail prices valid in Germany (unless otherwise indicated). Prices are subject to change without notice. Prices do not include postage and handling. RRP: Recommended Retail Price.

    Important note: The database Pschyrembel is now available with new user interface and improved content. Click here for more information on www.pschyrembel.de and find all content even quicker and easier than before.

    Aims and Scope

    Der Pschyrembel erfindet sich neu: Neue Benutzeroberfläche. Starke Inhalte. Verlässlich wie eh und je.

    So macht Suchen Spaß. Aufgeräumt, übersichtlich – und schnell, so präsentiert sich die neue Benutzeroberfläche: Sie finden alle Artikel mit nur einem Klick. Dabei hilft Ihnen die fehlertolerante Suche genauso wie die Autovervollständigung. Ab jetzt kommen Sie auch mit der Sucheingabe von Abkürzungen oder englischen Fachbegriffen sofort ans Ziel.

    Finden Sie alles Wichtige in 15 Sekunden. Jeder Artikel beginnt mit einer knappen Zusammenfassung. Die enthält die wichtigsten Fakten – bei Krankheiten beispielsweise Ursache, Diagnostik, Therapie und Prognose. Und das in maximal sechs Zeilen. Beim raschen Erfassen des vollen Artikels helfen die neue intuitive Gliederung, die verständlichere Sprache und 90 % weniger Abkürzungen als beim alten Pschyrembel.

    Fachwissen transparent gemacht. Alle Pschyrembel-Artikel wurden von Medizin-Experten verfasst und sorgfältig redaktionell geprüft. Sie enthalten Links auf alle deutschsprachigen Leitlinien. Zudem ist jeder Artikel mit dem Namen des Autors sowie dem Datum der letzten Aktualisierung gekennzeichnet.

    Sicherheit beim Thema Medizin. Alle klinisch relevanten Fachbegriffe sowie Fotos, Grafiken und Tabellen werden regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen. Zum Wohl Ihrer Patienten. Da können Sie sicher sein.

    Supplementary Information

    Language:
    German
    Type of Publication:
    Database
    Please log in or register to comment.
    • funktioniert nicht!!!

      posted by: Anna Müller on 2014-02-20 06:00 PM (Europe/Berlin)

    • Können Sie uns das Problem bitte etwas näher beschreiben, damit wir Ihnen weiterhelfen können? Vielen Dank!

      posted by: De Gruyter Online on 2014-02-21 10:48 AM (Europe/Berlin)

    • Sehr geehrte Damen und Herren, leider kann ich mich meiner Vorrednerin nur anschließen, der Zugang zu dem Probeabonnement ist nicht benutzerfreundlich, die Bedienung dann leider auch nicht, das Ergebnis der Suche kryptisch. Insofern überzeugt mich das Abo leider nicht. Schade!

      posted by: Susanne Nölling on 2014-04-18 09:18 AM (Europe/Berlin)

    • Guten Tag, ich bin mir nicht sicher, ob sich die übrigen Kommentare ebenfalls darauf beziehen, aber mir ist auch unklar, wie ich das Online-Angebot (siehe http://www.pschyrembel.de/services/pschyrembel-onlinedatenbanken.htm) für zwei Wochen kostenlos testen kann! Wo gebe ich den Code ein? Über eine Auskunft würde ich mich freuen. MfG

      posted by: Anna Schwab on 2014-05-27 04:09 PM (Europe/Berlin)

    • Liebe Frau Schwab, eine ausführliche Beschreibung für die Einlösung des Access Token finden sie auf dieser Seite: http://www.degruyter.com/page/267. Sollten im Anschluss noch Fragen offen sein melden Sie sich bitte wieder. Vielen Dank!

      posted by: De Gruyter Online on 2014-05-28 10:06 AM (Europe/Berlin)

    • Herzlichen Dank für den Hinweis. Klappte problemlos. MfG

      posted by: Anna Schwab on 2014-05-28 12:16 PM (Europe/Berlin)

    • Sehr geehrte Damen und Herren, also ich bin auch sehr unzufrieden mit dem Handling der Seite. Erst nach einer guten halben Stunde habe ich den Access Token gefunden. Habe mich somit gefreut, dass ich mir gleich die vielen Möglichkeiten vom Buch ansehen kan (sprich über 200 Videos, zusätzliches Bildmaterial..etc) Also alles das was im Buch versprochen wird! Doch leider ist die Internetseite sowas von Benutzerunfreundlich, dass ich es mitlerweile aufgegeben hab, nach den Inhalten zu suchen!...ich habe nicht die Zeit um wieder min 30min allein für die Suche zu investieren! Ich bitte Sie deshalb mir eine ausführliche Beschreibung, wie ich die Inhalte nutzen kann, zu schicken. ida.malizani@gmx.at, MfG Ida Malizani

      posted by: Ida Malizani on 2014-06-15 12:10 PM (Europe/Berlin)

    • Sehr geehrte Damen und Herren, Die Benutzung ist trotz Eingabe des Access Token nicht möglich. Ich kann die Inhalte nicht aufrufen und werde nur drauf verwiesen ein teureres Abonnement zu kaufen, weil ich keinen Zugang habe. Ein erneutes Eingeben des Access Token führt nur dazu, dass gemoppert wird, es wäre schon aktiviert. Trotzdem bleibt der Zugriff gesperrt. Die Benutzerbedienung ist auch ziemlich unfreundlich und nicht schön implementiert. Das ist nicht sehr überzeugend.

      posted by: S Snijder on 2014-06-23 01:54 PM (Europe/Berlin)

    • Hallo S Snijder, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Damit wir Ihnen weiterhelfen können: Welches Access Token haben Sie denn eingegeben?

      posted by: De Gruyter Online on 2014-06-23 02:24 PM (Europe/Berlin)

    • Leider muss ich mich anschliessen! Ich habe mich registriert, bin eingeloggt, kann die Pschyrembel Familie sehen aber finde nicht den Zugang um Suchbegriffe anzusehen. Schade!

      posted by: Leonie Adler on 2014-08-14 10:05 PM (America/New_York)

    • Liebe Frau Adler, haben Sie nach der Registrierung das Access Token in Ihrem persönlichen Nutzerkonto eingegeben? Wie es funktioniert, können Sie unter www.degruyter.com/accesstoken nachlesen. Sie haben dann Zugang zum Pschyrembel Klinisches Wörterbuch Online. Sie können dieses über den Reiter "Content" in My De Gruyter oder auf dieser Produktseite über den Button "Zum Content" aufrufen. Sollten Sie weiterhin Probleme mit dem Zugang haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter service@degruyter.com.

      posted by: De Gruyter Online on 2014-08-14 10:17 PM (America/New_York)

    • Bei Eingabe des Zugangscodes laut http://www.pschyrembel.de/services/pschyrembel-onlinedatenbanken.htm in das Feld für einen Access Token kommt lediglich die Meldung "Sie müssen folgende Fehler beheben, bevor Sie fortfahren können. Dieses Access Token ist leider ungültig."

      posted by: Schmidt on 2015-01-29 06:49 PM (Europe/Berlin)

    • Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und bitte entschudigen Sie die Fehlermeldung. Leider steht auf www.pschyrembel.de noch ein altes Access Token, das diesjährige heißt KW2015. Wir werden die Pschyrembel-Website schnellstmöglich aktualisieren.

      posted by: De Gruyter Online on 2015-02-02 03:36 PM (Europe/Berlin)

    • Ich kann mich meinen Vorrednern/innen nur anschließen. Ich arbeite als freiberufliche Übersetzerin und nutze sehr viele Nachschlagwerke sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Von dem Handling Ihres Nachschlagwerkes bin ich sehr enttäuscht. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie das komplette Werk online zum Kauf anbieten würden und man dann wie bei Duden oder Whylidal darin blättern kann. Schade!

      posted by: Gunda Krumreich on 2015-09-12 10:21 AM (Europe/Berlin)

    • Sehr geehrte Frau Krumreich, Sie können den Pschyrembel in zwei Versionen als Online-Version erwerben: Einmal als Pschyrembel Klinisches Wörterbuch online und dann als Pschyrembel Premium Online, der nicht nur die Inhalte des Klinischen Wörterbuchs, sondern alle Stichworte der gesamten Pschyrembel-Familie enthält.

      posted by: De Gruyter Online on 2015-09-14 11:34 AM (Europe/Berlin)

    • Kann mich nur anschliessen. Test-Benutzung via Token ist extrem benutzerunfreundlich. Wenn es schon eine Anleitung hierzu braucht sollte man sich mal in Sachen intuitiver Bedienkonzepte schulen lassen. Sehr enttäuschend.

      posted by: Dr. W. on 2015-10-07 04:58 PM (Europe/Berlin)