Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

LaboratoriumsMedizin

Offizielles Organ der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V. (DGKL) und affiliiert mit der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (ÖGLMKC)

Editor-in-Chief: Schuff-Werner, Peter

Editorial Board Member: Ahmad-Nejad, Parviz / Bidlingmaier, Martin / Karsten, Conrad / Fraunberger, Peter / Ghebremedhin, Beniam / Kiehntopf, Michael / Klein, Hanns-Georg / Klouche, Mariam / Kohse, Klaus P. / Kratzsch, Jürgen / Luppa, Peter B. / März, Winfried / Nebe, Carl Thomas / Orth, Matthias / Ruf, Andreas / Steimer, Werner / Stieber, Petra / Weber, Bernard / Wieland, Eberhard / Sack, Ulrich / Tumani, Hayrettin / Zettl, Uwe K.


IMPACT FACTOR 2015: 0.104
5-year IMPACT FACTOR: 0.180

SCImago Journal Rank (SJR) 2014: 0.151
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2014: 0.172
Impact per Publication (IPP) 2014: 0.313

99,00 € / $149.00 / £75.00*

Online
ISSN
1439-0477
See all formats and pricing

 


Select Volume and Issue
Loading journal volume and issue information...

30,00 € / $42.00 / £23.00

Get Access to Full Text

Flow cytometric immunophenotyping of normal and malignant lymphocytes / Immunphänotypisierung normaler und maligner Lymphozyten mittels Durchflusszytometrie

Tomasz Szczepański1 / Vincent H.J. van der Velden2 / Jacques J.M. van Dongen3

1.

2.

3.

Correspondence: Prof. J.J.M. van Dongen, MD, PhD, Department of Immunology, Erasmus MC, Dr. Molewaterplein 50, 3015 GE Rotterdam, The Netherlands Tel.: +31-10-4088094 Fax: +31-10-4089456

Citation Information: LaboratoriumsMedizin. Volume 30, Issue 6, Pages 370–392, ISSN (Online) 0025-8466, ISSN (Print) 0342-3026, DOI: 10.1515/JLM.2006.995, December 2006

Abstract

During the past two decades, flow-cytometric immunophenotyping of lymphocytes evolved from a research technique into routine laboratory diagnostics. Extensive studies in healthy individuals resulted in detailed age-related reference values for different lymphocyte subpopulations in peripheral blood. This is an important tool for the diagnosis of hematological and immunological disorders. Similar albeit less detailed information is now available for other lymphoid organs, e.g., normal bone marrow, lymph nodes, tonsils, thymus and spleen. Flow-cytometric immunophenotyping forms the basis of modern classification of acute and chronic leukemias and is increasingly applied for initial diagnostic work-up of non-Hodgkin's lymphomas. Finally, with multiparameter flow cytometry it is now possible to identify routinely and reliably low numbers of leukemia and lymphoma cells (minimal residual disease).

Zusammenfassung

In den letzten zwanzig Jahren hat sich die durchflusszytometrische Immunphänotypisierung von einer reinen Forschungstechnik zu einer Routineanwendung in der labormedizinischen Diagnostik entwickelt. Anhand umfangreicher Studien an gesunden Probanden wurden detaillierte altersabhängige Referenzwerte für die verschiedenen Lymphozyten-Subpopulationen im peripheren Blut festgelegt. Diese Referenzwerte sind ein wichtiges Werkzeug für die Diagnose hämatologischer und immunologischer Störungen. Ähnliche, jedoch weniger detaillierte Informationen liegen inzwischen auch für andere lymphatische Organe vor, z.B. für das normale Knochenmark, die Lymphknoten und Mandeln sowie für Thymusdrüse und Milz. Die durchflusszytometrische Immunphänotypisierung bildet die Basis für die moderne Klassifizierung akuter und chronischer Leukämien und wird zunehmend für die initiale Diagnose von Non-Hodgkin-Lymphomen eingesetzt. Schließlich ist es mittels Multiparameter-Durchflusszytometrie heute möglich, routinemäßig und sehr verlässlich auch geringe Mengen von Leukämie- und Lymphomzellen zu identifizieren (minimale Resterkrankung).

Keywords: bone marrow; CD markers; flow cytometry; leukemias; lymph node; lymphocyte; lymphomas; minimal residual disease; peripheral blood; CD Marker; Durchflusszytometrie; Knochenmark; Leukämie; Lymphknoten; Lymphome; minimale Resterkrankung; peripheres Blut

Comments (0)

Please log in or register to comment.