Jump to ContentJump to Main Navigation

tm - Technisches Messen

Plattform für Methoden, Systeme und Anwendungen der Messtechnik

[TM - Technical Measurement: A Platform for Methods, Systems, and Applications of Measurement Technology
]

Editor-in-Chief: Puente León, Fernando / Zagar, Bernhard

12 Issues per year


IMPACT FACTOR 2013: 0.255

SCImago Journal Rank (SJR): 0.186
Source Normalized Impact per Paper (SNIP): 0.277

VolumeIssuePage

Issues

Messunsicherheitsanalyse mittels virtueller Streifenprojektionstechnik auf Grundlage von Polygonmodellen

Klaus Haskamp* / Markus Kästner1 / Rüdiger Gillhaus2 / Eduard Reithmeier3

1 Leibniz Universität Hannover, Institut für Mess- und Regelungstechnik, Hannover

2 Leibniz Universität Hannover, Institut für Mess- und Regelungstechnik, Hannover

3 Leibniz Universität Hannover, Institut für Mess- und Regelungstechnik, Hannover, Deutschland

* Correspondence address: Leibniz Universität Hannover, Institut für Mess- und Regelungstechnik, Nienburger Str. 17, 30167 Hannover,

Citation Information: tm - Technisches Messen Plattform für Methoden, Systeme und Anwendungen der Messtechnik. Volume 78, Issue 2, Pages 60–68, ISSN (Print) 0171-8096, DOI: 10.1524/teme.2011.0084, January 2011

Publication History

Published Online:
2011-01-25

Zusammenfassung

Virtuelle Sensorsysteme können parallel zur Bauteilkonstruktion zur Messbarkeitsprüfung und für Messunsicherheitsuntersuchungen verwendet werden. Beispielsweise ist es möglich, zu entscheiden, ob die funktionsrelevanten Bauteilflächen mit der geforderten Messunsicherheit erfasst werden können. In diesem Beitrag wird ein Verfahren vorgestellt, mit dem es möglich ist, reale Messunsicherheiten mit Hilfe einer numerischen Computersimulation abzuschätzen. Weiterhin wird die abgeschätzte Unsicherheit mit empirisch abgeschätzten Unsicherheiten verglichen, um die Güte des virtuellen Messsystems zu verifizieren.

Abstract

Virtual sensor systems can be applied to verify the measurability and for measurement uncertainty inspections. This can be done parallel to the component construction. It is possible, for example, to decide if all relevant workpiece surfaces can be measured with the required measurement uncertainty. In this article a method for the estimation of real measurement uncertainties is presented using a numerical computer simulation. To verify the quality of the virtual measurement system, the estimated uncertainties are in addition compared to uncertainties estimated using empirical methods.

Keywords: virtual fringe projection; virtual measurement; estimation of measurement uncertainty; uncertainty analysis

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Users without a subscription are not able to see the full content. Please, subscribe or login to access all content.