Kosten und Nutzen des faktischen Konzerns

Zusammenfassung

Der faktische Konzern als bedeutende Organisationsform wirtschaftlichen Handelns steht im Spannungsfeld zwischen effizienter rechtlicher Separation und Ausbeutungsrisiken. Der Beitrag charakterisiert den Konzern als hybride Organisationsform zwischen Markt und Hierarchie und untersucht dessen Verteilungswirkungen auf Basis einer ökonomischen Kosten- und Nutzenanalyse. Aufbauend hierauf werden Durchbrechungen der Haftungsseparation analysiert und eine Stärkung der Organisationstransparenz als alternative Strategie zur Sicherung des gesellschaftlichen Nutzens faktischer Konzerne diskutiert.

Purchase chapter
Get instant unlimited access to the chapter.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Book

Search