Unwetter und die Folgen. Lüttich 1194–1198

Meteorological disasters and their consequences. Liège 1194–1198

Theo Kölzer 1
  • 1  Universität Bonn, Historisches Seminar, Abt. Historische Hilfswissen, Bonn, Deutschland

Zusammenfassung

Die „Annalen“ des Mönchs Reiner von St. Jakob in Lüttich, bereits 1859 ediert (MGH SS 16, 651–680), aber bislang wenig beachtet, sind nicht nur von Bedeutung für die lokale und regionale Geschichte sowie für „Haupt- und Staatsaktionen“, sondern erweisen sich jetzt als wertvolle Quelle für sehr moderne Fragestellungen. Die kontinuierlichen Beobachtungen des Zeitzeugen zur Entwicklung des Wetters und der Ernten sind über Jahre hinweg verknüpft mit der präzisen Angabe schwankender Getreidepreise. Die Analyse dieser Wechselwirkungen läßt sich durchaus vergleichen mit Beobachtungen zu Wirtschafts- und Teuerungszyklen, die bislang anhand spätmittelalterlicher oder frühneuzeitlicher Quellen untersucht wurden. Beschrieben und erklärt wird das Krisengeschehen vornehmlich der Jahre 1195–1197, die in eine reichsweite Hungernot eingebettet waren.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

The Journal of History (HZ) is synonymous with excellent German language historiography. The article section encompasses aspects of all historical sub-disciplines – there is no regional or epochal restriction. An extensive section of book reviews, review articles on current trends and debates, and a list of works submitted for review keep the reader fully up to date on the latest state of German and international historical research.

Search