19./20. Jahrhundert

Modern History

Zusammenfassung

R. vom Bruch, Gelehrtenpolitik, Sozialwissenschaften und akademische Diskurse in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert. Hrsg. v. B. Hofmeister u. H.-C. Liess (H.-C. Kraus) 769

B. Etemad, Possessing the World. Taking the Measurements of Colonisation from the Eighteenth to the Twentieth Century (J. Osterhammel) 770

C. Emsley, Crime, Police, and Penal Policy. European Experiences 1750–1940 (A. Fahrmeir) 772

T. Blanning/H. Schulze (Eds.), Unity and Diversity in European Culture c. 1800 (A. Schwarz) 773

H. Merkle, Der Plus-Forderer. Der badische Staatsmann Sigismund von Reitzenstein und seine Zeit (H.-P. Becht) 775

M. Saage-Maaß, Die Göttinger Sieben – demokratische Vorkämpfer oder nationale Helden? Zum Verhältnis von Geschichtsschreibung und Erinnerungskultur in der Rezeption des Hannoverschen Verfassungskonfliktes (W. Bleek) 776

H. Fischer (Hrsg.), Lajos Kossuth (1802–1894). Wirken – Rezeption – Kult (F. Gottas) 778

Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Ser. 3: Englische Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Hrsg. v. W. Baumgart. Bd. 2: 11. Dezember 1853 bis 1. Dezember 1854. Bearb. v. W. Baumgart (B. Unckel) 779

C. Bühl-Gramer, Nürnberg 1850 bis 1892. Stadtentwicklung, Kommunalpolitik und Stadtverwaltung im Zeichen von Industrialisierung und Urbanisierung (R. Roth) 781

M. A. Graber, Dred Scott and the Problem of Constitutional Evil (M. Berg) 783

S. Volkov, Germans, Jews, and Antisemites. Trials in Emancipation (A. Hopp) 785

U. Sieg, Deutschlands Prophet. Paul de Lagarde und die Ursprünge des modernen Antisemitismus (A. Hopp) 787

D. M. Vyleta, Crime, Jews and News. Vienna 1895–1914 (L. Höbelt) 789

P. M. Judson, Guardians of the Nation. Activists on the Language Frontiers of Imperial Austria (G. Thum) 790

J. Glauser/J. Zernack (Hrsg.), Germanentum im Fin de Siècle. Wissenschaftsgeschichtliche Studien zum Werk Andreas Heuslers (H. Beck) 791

H. Zander, Anthroposophie in Deutschland. Theosophische Weltanschauung und gesellschaftliche Praxis 1884–1945. 2 Bde. 2., durchges. Aufl. (K. A. Swassjan) 795

M. Benad/H.-W. Schmuhl (Hrsg.), Bethel-Eckardtsheim. Von der Gründung der ersten deutschen Arbeiterkolonie bis zur Auflösung als Teilanstalt (1882–2001) (C. Vanja) 796

R. vom Bruch / U. Gerhardt / A. Pawliczek (Hrsg.), Kontinuitäten und Diskontinuitäten in der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts (N. Hammerstein) 798

A. Schildt / D. Siegfried (Eds.), European Cities, Youth and the Public Sphere in the Twentieth Century (R. Roth) 800

K. Wüstenbecker, Deutsch-Amerikaner im Ersten Weltkrieg. US-Politik und nationale Identitäten im Mittleren Westen (M. Honeck) 801

H. Duchhardt/I. Németh (Hrsg.), Der Europa-Gedanke in Ungarn und Deutschland in der Zwischenkriegszeit (L. Höbelt) 803

T. Linehan, Communism in Britain 1920–39. From the Cradle to the Grave (A. Fahrmeir) 804

H.-C. Maner, Multikonfessionalität und neue Staatlichkeit. Orthodoxe, griechisch-katholische und römisch-katholische Kirche in Siebenbürgen und Altrumänien zwischen den Weltkriegen (1918–1940) (F.-J. Kos) 805

J. Engeli, Frankreich 1940. Wege in die Niederlage. 2. Aufl. (C. Schäfer) 807

A. Gottwaldt / D. Schulle, Die „Judendeportationen“ aus dem Deutschen Reich 1941–1945. Eine kommentierte Chronologie (F. Bajohr) 808

B. Koehn, Der deutsche Widerstand gegen Hitler. Eine Würdigung (J. Scholtyseck) 809

S. Schwarz, Ernst Freiherr von Weizsäckers Beziehungen zur Schweiz (1933–1945). Ein Beitrag zur Geschichte der Diplomatie (M. Funke) 811

P. Petersen / C. Maurer Zenck (Hrsg.), Musiktheater im Exil der NS-Zeit (M. H. Kater) 812

R. Dahrendorf, Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung (A. Gallus) 814

B. Krondorfer / K. v. Kellenbach / N. Reck, Mit Blick auf die Täter. Fragen an die deutsche Theologie nach 1945 (M. Gailus) 815

H. Lüning, Das Eigenheim-Land. Der öffentlich geförderte Soziale Wohnungsbau in Niedersachsen während der 1950er Jahre (G. Wagner-Kyora) 818

I. Zürndorf, Der Preis der Marktwirtschaft. Staatliche Preispolitik und Lebensstandard in Westdeutschland 1948 bis 1963 (R. Banken) 819

W. Schollwer, „Da gibt es in der FDP noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten…“. Aufzeichnungen aus der FDP-Bundesgeschäftsstelle 1966–1970. Hrsg. v. J. Frölich (U. Wengst) 821

K. Burkhardt, Adolf Grimme (1889–1963). Eine Biografie (A. Christophersen) 822

R. J. Schlaffer /W. Schmidt (Hrsg.), Wolf Graf von Baudissin 1907–1993. Modernisierer zwischen totalitärer Herrschaft und freiheitlicher Ordnung (R. Pommerin) 823

M. Keßler, Ossip K. Flechtheim. Politischer Wissenschaftler und Zukunftsdenker (1909–1998) (K. H. Pohl) 825

C. Kleßmann, Arbeiter im „Arbeiterstaat“ DDR. Deutsche Traditionen, sowjetisches Modell, westdeutsches Magnetfeld (1945 bis 1971) (A. Bauerkämper) 827

T. Schanetzky, Die große Ernüchterung. Wirtschaftspolitik, Expertise und Gesellschaft in der Bundesrepublik 1966 bis 1982 (E. Conze) 829

G. Stifter, Die ÖVP in der Ära Kreisky 1970–1983 (L. Höbelt) 831

R. M. Abrams, America Transformed. Sixty Years of Revolutionary Change, 1941–2001 (M. Berg) 833

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

The Journal of History (HZ) is synonymous with excellent German language historiography. The article section encompasses aspects of all historical sub-disciplines – there is no regional or epochal restriction. An extensive section of book reviews, review articles on current trends and debates, and a list of works submitted for review keep the reader fully up to date on the latest state of German and international historical research.

Search