Zum Qualitätsbegriff beim Dolmetschen

Sylvia Kalina 1
  • 1 Köln

Welche Aussagen zur Dolmetschqualität sind aus der Vergangenheit belegt, und wie wird die Fragestellung in der Gegenwart behandelt? Wie lässt sich Dolmetschqualität messen? Wer beurteilt die Qualität von Dolmetschleistungen, und auf welcher Basis geschieht das? Um nicht nur die verschiedenen Blickwinkel zu berücksichtigen, sondern in eine Bewertung auch die Bedingungen des Dolmetschprozesses einzubeziehen, wird im folgenden Artikel ein erweitertes Anforderungsprofil entwickelt, das vom Dolmetschen als kommunikativer Interaktion ausgeht und im weitesten Sinne zur Qualitätssicherung beim Dolmetschen beitragen soll. Anregungen und Kommentare von Lesern sind der Autorin sehr willkommen.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

Search