Sensorkonzept zur Bestimmung der Dampffeuchte und des thermischen Zustandspunkts von Nassdampf mittels Schwingungsspektroskopie

Simon Stephan 1 , 2 , Wieland Uffrecht 2 ,  and Mario Raddatz 2
  • 1 Technische Universität Kaiserslautern, , Kaiserslautern, Germany
  • 2 Technische Universität Dresden, , Dresden, Germany

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird ein Sensorkonzept zur simultanen Messung der Temperatur und der Dampffeuchte eines Dampf-Flüssigkeits-Gemisches, insbesondere Wasser, auf der Basis der Infrarot-Spektroskopie vorgestellt. Schwingungsspektren von Reinstoffen hängen neben der Temperatur auch von dem Aggregatzustand und damit dem Phasengehalt einer Probe ab. Es wird beschrieben, wie diese, aus der Literatur bekannten, physikalischen Phänomene in ein technisches Messverfahren übertragen werden können. Dazu werden unterschiedliche Algorithmen zur simultanen Temperatur- und Dampffeuchteauswertung vorgeschlagen.

Purchase article
Get instant unlimited access to the article.
$42.00
Log in
Already have access? Please log in.


or
Log in with your institution

Journal + Issues

TM – Technical Measurement is a professional journal for application-based industrial measurement technology, a key component of systems for automation, process monitoring, quality control, and security. It's the official organ of the AMA (Association for Sensor Technology) and the NAMUR (Process-Industry Interest Group for Automation Technology). It also includes notifications from the GMA (VDI/VDE-Society for Measurement and Automatic Control).

Search