Test Cover Image of:  Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert

Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert

Leonhard Hardings kompakte Einführung in die Geschichte Afrikas im 19. und 20 Jahrhundert liegt hier in zweiter Auflage vor. Der Autor hat die aktuelle Literatur ergänzt. Nach dem bewährten Muster der Reihe bietet Harding zunächst einen knappen Überblick der wichtigsten Entwicklungen in Afrika seit 1800. Im zweiten Abschnitt skizziert der Autor Grundprobleme und Tendenzen der afrikabezogenen Forschung. Der dritte Teil des Bandes besteht aus einem ausführlichen, systematisch gegliederten Quellen- und Literaturverzeichnis.

Reviews

Zur ersten Auflage: "Dem Autor gelingt es […], oft hoch komplexe Zusammenhänge in einer Weise darzustellen, die auch dem Nichtspezialisten noch verständlich bleibt. Nach dem bewährten Muster der Reihe 'Grundriss der Geschichte' bietet Harding zunächst einen knappen Überblick der wichtigsten Entwicklungen in Afrika seit 1800. [...] Im zweiten Abschnitt skizziert der Autor Grundprobleme und Tendenzen der afrikabezogenen Forschung. [...] Der dritte Teil des Bandes besteht aus einem ausführlichen, systematisch gegliederten Quellen- und Literaturverzeichnis. Insgesamt hat Harding [...] ein wichtiges, lange überfälliges Buch vorgelegt, das hoffentlich mit dazu beiträgt, Afrika endlich als 'normalen' Bereich der historischen Forschung und Lehre in Deutschland zu etablieren." Andreas Eckert in: Die Zeit, 06.04.2000 "Leonhard Hardings ,Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert' lässt sich als eine kompakte Einführung charakterisieren, bei der es dem Autor gelingt, komplexe Zusammenhänge auch für Laien verständlich darzustellen." G/Geschichte, 7/2003
$35.00
PDF
Edition: 2., durchges. Aufl.
Audience: Dozenten und Studenten der Neuesten Geschichte, der Afrikanistik und ihrer Nachbarfächer

Search