Test Cover Image of:  Die Sammelkladden 1919-1923

Die Sammelkladden 1919-1923
The Notebook Collections, 1919–1923

"Bleichsucht und Blutarmut", "Gästebuch für die Merzausstellung", "Schwarzes Notizbuch VI", "8 uur", "Kritiken. Spezialhaus für Abfälle" und lose Kritiken

Edited by: Ursula Kocher and Isabel Schulz
In collaboration with: Sprengel Museum Hannover

Between 1919 and 1923, Kurt Schwitters assembled five notebook collections, compiling almost 600 divergent texts and images, including correspondence, advertising leaflets, and newspaper articles. For the first time, this book furnishes comprehensive access to these rich materials. This is the first of nine volumes in a new complete edition of Schwitters’ writings, together with other previously unknown materials from the artist’s legacy.

  • Wissenschaftliche Kommentierung und Kontextualisierung
  • Übersichtliche Verzeichnisse und Register

Reviews

"Die Sammelkladden is an exceptional feat of scholarship, and offers an astounding range of fresh insights into Schwitters’ standpoint and working methods at the start of his career; we can only hope that further volumes of Kurt Schwitters: Alle Texte will appear in the not too far distant future. [...] admirable publication [...]"
Gwendolen Webster

"Die neue Schwitters-Edition ist ein großes Ja zu einem materialbasierten Editionsansatz, der zum Weiterforschen im Nachverfolgen der Spuren quer durch den Band und das Werk Schwitters sowie seines beachtlichen Netzwerks verführt. Sie ist auch ein großes Ja zum Buch und erhält ein ebenfalls großes begeistertes Ja der Rezensentin."
Gabriele Wix in: www.literaturkritk.de

$224.00
Hardcover

Search