Test Cover Image of:  Konfessionelle Identität und ökumenische Prozesse

Konfessionelle Identität und ökumenische Prozesse
Constructions of Denominational Identity in Ecumenical Processes: Two Analyses of the Relevance of Ecumenical Dialogue for Denominational Identity

Analysen zum interkonfessionellen Diskurs des Christentums

How can ecumenism succeed and under what preconditions? Silke Dangel examines these questions by considering the conflicts between identity and difference in contemporary interdenominational dialogue. She shows that successful ecumenism depends upon a dynamic notion of identity. The ecumenical process in turn updates and modifies the nature of denominational identity.

Author Information

Silke Dangel, HeidelbergUniversity, Germany.

Rezensionen

"Insgesamt ist diese Dissertaionschrift gut lesbar; die Vfn. versteckt sich nicht hinter unnötigen Fachausdrücken und spricht an vielen Stellen ein klares und eigenständiges Urteil aus. Sie leistet einen engagierten Beitrag zu der für die Ökumene so wichtigen nach der Identität [...]."Jutta Koslowski in: Theologische Literaturzeitung 141,3/2016
From  $154.00
Price including VAT
Add to Cart
Audience: Wissenschaftler, Bibliotheken, Institute

Search