Test Cover Image of:  Wie Popmusik bedeutet

Wie Popmusik bedeutet

Eine synchrone Beschreibung popmusikalischer Zeichenverwendung

Popmusik ist zu einem komplexen Forschungsgegenstand geworden, bei dem diverse Idiome, Medien und Lesarten interagieren. Die Analyse erfolgt zumeist aus dem Blickwinkel einer singulären Disziplin, etwa der Musik-, Literatur-, Medien- oder Sozialwissenschaft. Jedoch bleibt dabei das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten - und mit ihm das Deutungsspektrum des popmusikalischen Textgewebes - notwendig außen vor.
Ole Petras entwickelt einen methodischen Ansatz, der stattdessen nach dem Wie der Sinnproduktion fragt und jene Regeln erforscht, die die Verbindung einzelner bedeutungstragender Elemente organisieren.
Er zeigt: Was Popmusik bedeutet, ist nachrangig, wenn wir wissen, wie Bedeutung entsteht.

Rezensionen

»Mit Ole Petras hat sich ein Fachmann im besten Wortsinn dem Thema gewidmet: Der Autor hat die einschlägige Literatur studiert (ein Mammutunterfangen bei dem Themenspektrum) und sie für seine Zwecke nutzbringend angewendet.«
Michael Stapper, info-netz-musik, 28.11.2011

»Eine Handreichung für die praktische Analyse von Popsongs.«
www.literaturkritik.de, 4 (2012)

Besprochen in:

MEDIENwissenschaft, 1 (2012), Stefan Hoffmann
http://www.hhv-mag.com, 11.06.2012
Merkur, 5 (2013), Eckhard Schumacher

$37.99
PDF
Price including VAT
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search