Test Cover Image of:  Ludwig Tieck

Ludwig Tieck
Ludwig Tieck: His Life, Works, and Influence

Leben - Werk - Wirkung

Edited by: Claudia Stockinger and Stefan Scherer
The works of Ludwig Tieck (1773–1853) had a major impact on literature and cultural life in the post-Romantic era. The lexicon presents Tieck’s life and times, situates his work in an aesthetic tradition, and describes his poetics and involvement as a literary critic, editor, and philologist. It interprets individual texts in the context of his entire oeuvre and the era when they were created.
Detailed presentation of the life and work of Ludwig Tieck Situates Tieck in an aesthetic tradition Surveys Tieck’s complete works Interprets individual texts in the context of their era Surveys Tieck’s reception and impact

Reviews

"Das Tieck-Handbuch wird gewiss zu einem unverzichtbaren Orientierungswerkzeug in der Auseinandersetzung mit dessen vielfältigem Schaffen. Es erlaubt durch seine übersichtliche Gestaltung sowie das Register einen schnellen und gezielten Zugriff auf einzelne Aspekte, Texte und Personen. Zudem sind die Artikel sinnvoll über Querverweise miteinander vernetzt." Christoph Kleinschmidt in: www.literaturkritik.de "In the first instance, Ludwig Tieck: Leben – Werk – Wirkung serves as an indispensable reference manual for researchers concerned with Tieck’s life and works. It is a formidable work of scholarship and will surely be one of the primary reference works for Tieck specialists as well as for Germanists with an interest in eighteenth- and nineteenth-century German culture in general."Brian Haman in: Modern Language Review "Die Hrsg. haben hiermit das Standardwerk für die Tieck-Forschung vorgelegt." Thomas Neumann in: Germanistik "Ein Meilenstein ist gelegt worden, auf den fortan die literarische Tieck-Gemeinde […] dankbar rekurrieren wird."Marek Zybura in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen "Resümierend ist festzuhalten, daß die Herausgeber mit dem Tieck-Handbuch ein unbestritten verdienstvolles Kompendium vorgelegt haben, mit dessen Hilfe Tiecks umfangreiches Oeuvre neu gelesen werden kann."Nikolas Immer in: Informationsmittel (IFB)

Supplementary Materials

$56.00
Paperback
Audience: Studierende, Wissenschaftler

Search