Test Cover Image of:  Die Kunst der Interpretation

Die Kunst der Interpretation

Rubens und die Druckgraphik

Peter Paul Rubens (1577–1640) brought the quality of coloring in copperplate engraving and the woodcut to new levels. Print interpretations of paintings made under his direction were a watershed in the development of printmaking as a medium. Relying on a range of carefully selected examples, this book presents an analysis of each step in the printmaking production technique Rubens used in making prints based on his paintings. In addition to woodcuts and copperplate engravings, the specimens examined include oil sketches, paintings, drawings, modellos, and corrected test prints. Like the editions on French and Italian printmaking, the book also includes a complete section on sources organized by topic.

Rezensionen

"Gerne erführe man noch mehr über die Marktbedingungen, die Käuferschaft oder die soziale Funktion von Rubens' Reproduktionsgrafik, doch konzentriert sich Meier ganz auf die Transformationen, die ein Motiv jeweils vom Ausgangsbild bis hin zur fertigen Reproduktionsgrafik durchlief. Er beschreibt die Änderungen und Überarbeitungen so genau und an so vielen, mit Detailabbildungen gut illustrierten Beispielen, dass man das Buch auch als Kompendium druckgrafischer Stilmittel und Techniken verwenden kann. Dabei wächst während der Lektüre die Bewunderung für den großen und vielfältigen Einsatz, der von Rubens (wie von anderen Künstlern) für die Reproduktion von Bildwerken geleistet wurde. Und man begreift, dass das Verständnis von Kunst schon lange vor den fotografischen und digitalen Vervielfältigungsmöglichkeiten mindestens so sehr durch Reproduktionen wie durch Originale ausgeprägt wurde."
Wolfgang Ulrich in: SZ (15.02.2020), https://www.sueddeutsche.de/kultur/kunstgeschichte-das-gespuer-fuer-effizienz-1.4845053

Supplementary Materials

$112.99
Unknown Format
Price including VAT

Search