Test Cover Image of:  Eros und Erkenntnis – 50 Jahre „Ästhetische Theorie“

Eros und Erkenntnis – 50 Jahre „Ästhetische Theorie“
Eros and Knowledge: On the 50th Anniversary of “Aesthetic Theory”

Edited by: Martin Endres, Axel Pichler and Claus Zittel

Adorno’s Aesthetic Theory was first published 50 years ago. Renowned authors such as Eva Geulen, Horst Bredekamp, and Bazon Brock use the anniversary as an opportunity to take a fresh look at this seminal work from a variety of perspectives and to gauge its significance for philosophical aesthetics in the 21st century.

  • 50 Jahre Ästhetische Theorie
  • Das einflussreichste Werk zur Kunsttheorie
  • Renommierte Autorinnen und Autoren
  • Mix aus persönlichen Erfahrungen mit dem Werk, neuen Einsichten und Überlegungen zur zukünftigen Bedeutung

Reviews

"Es ist eine bemerkenswerte Analyse, die in ihrer Quintessenz der Mitautor Beat Wyss auf den Punkt bringt: 'Nur unzeitgemäßes Denken bleibt aktuell'."
In: Kultur-Punkt (11.2019), https://www.kultur-punkt.ch/diskurs-platon-akademie-4-0/pa4-diskurs-topoi-aktuell-a_z/eros-und-erkenntnis-aesthetische-theorie.html

From  $26.99
Add to Cart
Audience: Scholars, institutes, libraries

Search