Unsere Partnerverlage

Partnerschaftliche Kooperationen stehen bei De Gruyter stets im Mittelpunkt. Wir sind Partner auf Augenhöhe für die Wissenschaft und kooperieren mit 200 wissenschaftlichen Gemeinschaften und Akademien sowie mit individuellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Außerdem baut De Gruyter aktiv strategische Partnerschaften mit renommierten Verlagen auf.

Unsere Ziele sind die Verbreitung von Wissen und die Förderung neuer Ideen.

2012 haben wir die erste Partnerschaft mit der Harvard University Press geschlossen. Seitdem haben wir unser Programm kontinuierlich ausgebaut und kooperieren weltweit mit mehr als 20 renommierten Partnerverlagen.

Welche Vorteile bietet das Publisher Partner Programm

Größere Reichweite
  • Alle eBooks und eJournals sind über degruyter.com weltweit verfügbar.
  • Alle Bücher und Zeitschriften sind in den Angeboten von De Gruyter enthalten und weltweit erhältlich, z. B. in eBook-Paketen, Pick-and-Choose-Angeboten und im EBS (für ausgewählte Partner).
  • Ausgewählte Inhalte sind exklusiv bei De Gruyter erhältlich.
Bessere Sichtbarkeit
  • DOIs für alle eBooks und eJournals
  • MARC Records für alle eBooks
Einfacher Zugang für Nutzer/-innen
  • Titel mit unbegrentzer Nutzer-Linzenz sind DRM-frei: Die eBooks können zum persönlichen Gebrauch heruntergeladen, ausgedruckt und abgespeichert werden.
  • Nach dem Kauf fallen keine weiteren Kosten für die Nutzung an – der Käufer oder die Käuferin erwirbt eine dauerhafte Nutzungslizenz.
De Gruyter als bewährter Dienstleister
  • Unser Publisher Partner Team bietet unkomplizierte und schnelle Hilfe bei Fragen zum Programm und Titeln
  • Durch Retrodigitalisierung werden vergriffene Werke wieder verfügbar gemacht.

Unsere Partner


  • Academic Studies Press
  • Amsterdam University Press
  • Columbia University Press
  • Cornell University Press
  • DETAIL
  • Duke University Press
  • EDP Sciences
  • Fordham University Press
  • Gorgias Press
  • Gütersloher Verlagshaus
  • Harvard University Press
  • Iberoamericana Vervuert
  • NYU Press
  • Multilingual Matters
  • Penn State University Press
  • Princeton University Press
  • Rutgers University Press
  • RWS Verlag
  • Stanford University Press
  • The Institute of Southeast Asian Studies (ISEAS) Publishing
  • Transcript Verlag
  • University of California Press
  • University of Chicago Press
  • University of Hawai‘i Press
  • University of Pennsylvania Press
  • University of Texas Press
  • University of Toronto Press
  • Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Vincentz Network
  • Yale University Press

Kontakt


Bei Fragen zum Publisher Partner Program hilft unser Team Ihnen gern weiter.

Publisher Partner Archive


Die Publisher Partner Archive beherbergen bisher nicht verfügbare digitale Archive von 12 renommierten akademischen Verlagen aus der ganzen Welt. Alle, in diesen Archiven enthaltenen Titel, wurden durch De Gruyter im Original gescannt.

Trotz der enormen Fülle wissenschaftlicher Archive, nimmt die Zahl der physisch verfügbaren Titel weltweit immer weiter ab. Bibliothekare haben schlicht nicht mehr die Regalfläche diese historischen Titel in größerer Zahl vorzuhalten. Folglich verschwindet Jahrhunderte altes Wissen mehr und mehr aus unserem Bewusstsein.

De Gruyter ist sich des Wertes bewusst, den Archive zur Geschichtsschreibung und zum Fortschritt der Wissenschaft leisten. Daher hat De Gruyter sehr erfolgreich über 13.000 Archivtitel (und 10.000 weitere im Entstehen) von 12 akademischen Verlagen digitalisiert und somit vormals vergriffene Titel wieder zugänglich gemacht.

Exclusiver Zugriff


Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf bisher nicht verfügbare digitale Archive von 7 renommierten University Presses nur über De Gruyter.

  • Harvard University Press
  • Columbia University Press
  • University of Chicago Press
  • University of California Press
  • Rutgers University Press
  • Stanford University Press
  • University of Hawai’i Press

Ihre Vorteile


  • Erhalten Sie Zugriff auf Archive von Cornell University Press, Princeton University Press, University of Pennsylvania Press und University of Toronto Press
  • Erstmals auch in digitaler Form erhältlich: 700 Titel von Iberoamericana Vervuert - von besonderem Interesse für alle Hispanisten und Lateinamerikaner
  • DRM-freie Inhalte mit MARC Records und DOIs für alle eBooks
  • Dauerhaften Zugriff auf ihre Inhalte für eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern
  • Eine Vielzahl von vorab vergriffenen Titeln ausgewählter Presses ist jetzt auch wieder als Print-on-Demand verfügbar

University Press Library


With De Gruyter’s University Press Library program, libraries can purchase the complete frontlist collection of 16 prestigious university presses in multi-user access.The University Press Library started out in 2014 as a pilot project with three university presses and ten participating libraries. The program has since grown to include eleven presses and has opened up to new institutions.

Participating Presses:

  • Amsterdam University Press
  • Columbia University Press
  • Cornell University Press
  • Duke University Press
  • Fordham University Press
  • Harvard University Press
  • NYU Press
  • Princeton University Press
  • Rutgers University Press
  • Stanford University Press
  • University of California Press
  • University of Chicago Press
  • University of Pennsylvania Press
  • University of Texas Press
  • University of Toronto Press
  • Yale University Press







Care standards


We guarantee customer support and satisfaction through the University Press Library by implementing deferred services to be your right as a customer and our standard as a service provider.

Content
  • Metadata upload on a weekly basis
  • Commitment to produce all titles within a library-approved-upon time after publication date
  • Never miss a title with ongoing quality control of metadata and content PDFs
Access
  • Granting access to newly uploaded publications on a monthly basis
  • Collections created by copyright year derived from three seasons of publishing over a year and a half
Reporting
  • Title lists provided three months in advance of publication. Including all unlimited use and exclusion (print only) titles
  • User-behavior reports from counter 5 compliance metrics to new data and analytics tools at the title and subject level
eCollection Management
  • A DRM free purchase model with no ongoing fees
  • Duplication control
  • Delivery of enhanced MARC records and KBART files. Collection targets in OCLC, Alma and INTOTA. Full text indexing in EDS, Summon and Primo