BY-NC-ND 4.0 license Open Access Published by De Gruyter

Eirene

Εἰρήνη

Ralph-Johannes Lilie, Claudia Ludwig, Beate Zielke and Thomas Pratsch
EintragstypEntry Type
Person
EintragsspracheEntry Language
DeutschGerman
Personenkennziffer
1453
Klerus / Laie
Laie
Geschlecht
Frau
Zeit
9. Jh.
Name normalisiert
Eirene
Ort
Gastriakloster (Kpl.)
Quelle
Konst. Porph., De cerim.

V: Tochter des Kaisars Bardas (# 791). Nach dem Zeremonienbuch war sie im Kloster ta Gastria im Narthex der Kirche in einem Marmorsarkophag beigesetzt, in derselben Kirche, wo auch ihre Tante, die Kaiserin Theodora (# 7286), und weitere Familienmitglieder beigesetzt waren.

Q: — (Fs.): Konst. Porph., De cerim. II 42, p. 648,4-6 (Reiske).

P: Möglicherweise ist sie diejenige Tochter (# 7169A) des Bardas, die dieser mit Symbatios (# 7169) verheiratete (s. dort: # 7169A); jedoch fehlen weitere Anhaltspunkte für eine Identifizierung.

QuelleSource