BY-NC-ND 4.0 license Open Access Published by De Gruyter

Ephraim

Ἐφραίμ

EintragstypEntry Type
Person
EintragsspracheEntry Language
DeutschGerman
Personenkennziffer
21689
Klerus / Laie
Klerus
Geschlecht
Mann
Zeit
10. Jh.
Erste Erwähnung
920
ethnos
Byzanz
Religion
orthodox
Titel / Beruf
Monachos
Name normalisiert
Ephraim
Quelle
Anonymi Professoris Epp.

T: Monachos.

V: Er war zwischen 920 und 944/45 Adressat mehrerer Briefe des anonymen Lehrers (# 31049). Er war Mönch und ein ehemaliger Schüler des Lehrers, hatte den Lehrer aber nun verlassen. Lehrer und ehemaliger Schüler blieben jedoch in Verbindung. E. schickte seinem früheren Lehrer eine Decke und andere Geschenke (Ep. 64). Der Lehrer drängte E., doch wieder zur Schule zu kommen. Es läßt sich ferner greifen, daß E. längere Zeit außerhalb der Hauptstadt weilte.

Q: — (Ep.): Anonymi Professoris Epp. 12. 62. 64. 72.

L: Karpozelos, in: BZ 77 (1984) 29 Anm. 119; Steiner, Untersuchungen 43–45. 51; Markopoulos, Anonymus 38*. 55*. 58*

P: Möglicherweise ist er mit einem Namensvetter (# 21690) aus dem Briefkorpus des anonymen Lehrers identisch, der in einem anderen Brief (Ep. 20) erwähnt wird.

QuelleSource