Jump to ContentJump to Main Navigation

Geisteswissenschaften

Zurück zur Übersicht

Unsere Highlights aus den Geisteswissenschaften

Deutsches Literatur-Lexikon Online

Das Deutsches Literatur-Lexikon Online macht bekannte Nachschlagewerke erstmals systematisch elektronisch nutzbar. Zeitlich reichen sie vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Gegenwart. Über 70.000 Artikel sind digital aufbereitet und mit differenzierten Kriterien gezielt durchsuchbar.

DLLO bildet die ideale Ergänzung zur Verfasser-Datenbank, die vorwiegend das Mittelalter und die Frühe Neuzeit in den Blick nimmt.

Deutsch-Jüdische Quellen aus Palästina/Israel

Palästina bzw. nach 1948 Israel nimmt eine singuläre Rolle unter den Zielorten der deutsch-jüdischen Immigration ein.

Deutsch-Jüdische Quellen aus Palästina/Israel enthält Schriften zu Palästina und Israel im politischen Kontext, Vereinszeitschriften und Schriften politischer und kultureller Organisationen, Texte des literarischen Kanons, Hektographien und Privatdrucke sowie seltene und bislang vom Zerfall bedrohte Schriften.

Encyclopedia of the Bible and Its Reception Online

Die Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR) gibt in umfassender Art und Weise den aktuellen Stand der Wissenschaft zu den Ursprüngen und zur Entwicklungsgeschichte der Bibel im Rahmen der unterschiedlichen Kanons im Juden- und Christentum wieder. 4.000 Autoren aus über 50 Ländern dokumentieren die Geschichte der Bibelrezeption.

Enzyklopädie des Märchens

Die Enzyklopädie des Märchens bündelt in ca. 4.000 Artikeln die Ergebnisse von fast 200 Jahren internationaler Forschung im Bereich volkstümlicher Erzähltradition.

Sie berücksichtigt neben Märchen alle Gattungen und Medien schriftlichen und mündlichen Erzählguts, erschließt Typen, Stoffe und Motive, behandelt Theorien, Methoden und Stilfragen und stellt verschiedenste Länder und Regionen, aber auch einzelne Erzähler, Sammler und Forscher vor.

Treasury of Linguistic Maps

Treasury of Linguistic Maps präsentiert linguistisches Kartenmaterial aus den zahlreichen Sprachatlanten und anderen sprachwissenschaftlichen Publikationen, die bei Gruyter Mouton und anderen De Gruyter-Imprints erschienen sind.

Alle Karten wurden hochauflösend eingescannt und mit detaillierten Metadaten angereichert. Viele der enthaltenen Karten waren bislang nicht digital verfügbar, und einige sind selbst in gedruckter Form nur schwer zugänglich.

WBIS Online

Das World Biographical Information System Online (WBIS Online) enthält biographische Originalartikel zu 6 Millionen Personen - darunter Familien und Gruppen aus allen Klassen und Berufen, aus allen Ländern und Regionen der Erde, vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zur Gegenwart.

In den nächsten fünf Jahren werden jährlich um ca. 50.000 Biographien von Personen aus der ganzen Welt bis zur Gegenwart hinzugefügt.

 

Weitere geisteswissenschaftliche Online Produkte