Jump to ContentJump to Main Navigation

Regelkonformität / Compliance

Zurück zur Übersicht über Open Access Finanzierung

Als OASPA-Mitglied enstpricht De Gruyter dem Code of Conduct und trägt in diesem Rahmen aktiv dazu bei, den Prozess von Open Access Publikationen kontinuerlich zu verbessern.

De Gruyter ist außerdem bei OAPEN als einer der Buchverlage gelistet, die vollständig den Open Access Anforderungen des European Research Councils, des WellcomeTrusts und dem österreichischen Wissenschaftsfonds FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) entsprechen.

Wenn Sie Ihr Manuskript einreichen, informieren Sie bitte Ihren Lektor, dass Ihre Forschung von einem der nachfolgendenen Institute gefördert wird, damit De Gruyter Ihr Manuskript in das entsprechende Repository laden kann, nachdem die Sperrfrist abgelaufen ist.

Außerdem erfüllt De Gruyter die OA Bestimmungen anderer Förder-Institute:

> Mehr über De Gruyters Open Access Policy lesen