Jump to ContentJump to Main Navigation

De Gruyter Online Features

Zurück zur Übersicht "Mit De Gruyter publizieren"
 

De Gruyter Online – Ein besonderer Vorteil für die Publikationen Ihrer Gesellschaft

 

De Gruyters integrierte Plattform De Gruyter Online versammelt Titelsuche und digitale Inhalte an einem Ort. Die Plattform ermöglicht detaillierte Suche und vereinfacht den Zugang zu digitalen Inhalten. Zusätzlich bietet sie zahlreiche nützliche Optionen wie:

  • Anzeige von digitalen Inhalten im PDF-Format mit Volltextsuche
  • eTOC Alerts
  • Citation Alerts
  • Saved Search Alerts
  • Ahead of Print Alerts
  • „Zum Bücherregal hinzufügen“-Funktion
  • „Empfehlen“-Funktion zur Information anderer Wissenschaftler und Bibliotheken
  • Nutzer profitieren von erweiterten Inhalten im Vergleich zur Printversion, bspw. zusätzliches Audio-, Video-, Grafik- oder Datenmaterial
  • Nutzer können in ihrem Konto einfach alle relevanten bibliografischen Daten auf den Zitat-Manager herunterladen
  • Die erweiterte Navigationsfunktion, die Suchen durch die gesamte Plattform, Fachkategorien wie auch die einzelne Journale ermöglicht, macht Inhalte sichtbar und leicht zu finden
  • Listen über die am meisten heruntergeladenen Artikel Ihres Journals
  • Listen über ähnliche empfohlene Artikel
  • Wenn ihr Artikel online ist, werden Autoren umgehend informiert und erhalten Zugang zu ihrem persönlichen Freiexemplar (mit dem Wasserzeichen „Autorenexemplar“ versehen)
  • Autoren können an Kollegen eine Auswahl weiterer E-Prints senden
  • Permanente Aktivlinks (durch OpenURL und CrossRef-DOI „Reference Linking“) werden ebenso wie stets aktuelle Links zu zitierenden Artikeln gepflegt („Forward Linking“). Wir erstellen neben DOIs auf Artikelebene zusätzlich DOIs auf Titelebene und ermöglichen dadurch stabile Links, auch dann, wenn eine Herausgeber den Verlagspartner wechselt
  • OpenURL-kompatible Inhalte ermöglichen einen weiteren Zugangsweg zu Ihrer Publikation. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die sogenannten „link resolver“, die von Bibliotheken genutzt werden, um effizient zu den verschiedenen digitalen Quellen zu verweisen, zu denen sie Zugang haben
  • Inhalte, die auf unserer Plattform gelagert werden, entsprechen den Anforderungen von Suchmaschinen und gemeinsamen Suchanwendungen, die von Bibliotheken genutzt werden