Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Juristische Rundschau

Ed. by Olzen, Dirk / Schäfer, Gerhard

12 Issues per year

Online
ISSN
1612-7064
See all formats and pricing
Select Volume and Issue

Issues

Volume 1934 (1934)

Volume 1932 (1932)

Volume 1930 (1930)

Volume 1928 (1928)

Zuständigkeitsänderungen in isolierten PKH-Verfahren

Arne Maier
  • Esslingen
Published Online: 2009-02-10 | DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2009.49

Der Autor bezweifelt die Vereinbarkeit der geltenden Zuständigkeitsregelungen in isolierten PKH-Verfahren mit dem verfassungsrechtlichen Gebot, die Möglichkeiten gerichtlichen Rechtsschutzes bedürftiger und wohlhabender Personen weitgehend anzugleichen (BVerfGE 81, 347 = NJW 1991, 413). Der Beitrag beschreibt das Problem und zeigt verschiedene Lösungsmöglichkeiten auf. De lege ferenda wird vorgeschlagen, für isolierte PKH-Verfahren eine Sonderzuständigkeit des Amtsgerichts am Wohnsitz des Antragstellers einzuführen.


Published Online: 2009-02-10

Published in Print: 2009-02-01


Citation Information: Juristische Rundschau. Volume 2009, Issue 2, Pages 49–53, ISSN (Online) 1612-7064, ISSN (Print) 0022-6920, DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2009.49, February 2009

Comments (0)

Please log in or register to comment.