Open Access Published by De Gruyter

Erythro

Ἐρυθρώ

EintragstypEntry Type
Person
EintragsspracheEntry Language
DeutschGerman
Personenkennziffer
1606
Namensvariante
Rothrud (fränkisch); Hrothrud (lat.); Rotrude
Klerus / Laie
Laie
Geschlecht
Frau
Zeit
8. Jh.
Erste Erwähnung
781
Titel / Beruf
Fränkin
Name normalisiert
Erythro
Ort
Frankenreich
Quelle
Vita Irenae imp. (BHG 2205); Annales Fuldenses; Poeta Saxo; Annales Einhardi; Annales Sithienses; Chronicon Moissiacense; Einhard, Vita Karoli; Annales Lauresham.; Annales Mosellani; Theophanes; Symeon log.; Leon gr.; Theod. mel; Zonaras; Symeon sl.; Kedrenos; Georg. mon. (Muralt)

N: Bei Ἐρυθρώ handelt es sich um die griechische Umschreibung des fränkischen Namens Rothrud.

V: Tochter Karls des Großen (# 3628). Sie wird 781 mit Konstantin VI. verlobt und am fränkischen Hof von dem griechischen Notarios Elissaios (# 1509) in der griechischen Sprache und den byzantinischen Sitten und Gebräuchen unterrichtet, um sie auf ihr Leben in Konstantinopel vorzubereiten (1). 787 wird die Verlobung wieder aufgelöst, laut Theophanes von Kaiserin Eirene (# 1439), während die lateinischen Quellen – wohl wahrscheinlicher – die Entlobung von Karl ausgehen lassen (2). In den byzantinischen Quellen wird Erythro/Rothrud danach nicht mehr erwähnt.

Anmerkungen: — (1) Theophanes 455,19-25; Symeon log. (Leon gr. 193,14-16; Theod. mel. 133,15f.; Symeon sl. 84, 9f.) (ohne Nennung des Namens); Kedrenos II 21,12-17; Zonaras XV 10, p. 286,6-8. — (2) Theophanes 463,21-27; Symeon log. (Leon gr. 193,16-19; Theod. mel. 133,16-20; Symeon sl. 84,11-13); Georg. mon. (Muralt) 957C; Kedrenos II 23,19-22; Zonaras XV 10, p. 286,8-15; Annales Einhardi (788) 83; Einhard, Vita Karoli cap. 19, p. 24,4-6; Annales Fuldenses (787) 11; Annales Sithienses (787) 36,23f.

Q: — (Hist.): Theophanes; Symeon log. (Leon gr.; Theod. mel.; Symeon sl.); Georg. mon.; Georg. mon. (Muralt); Kedrenos; Zonaras. — (Hag.): Vita Irenae imp. (BHG 2205) cap. 4, p. 10; cap. 8, p. 16. — (lat.): Annales Einhardi; Einhard, Vita Karoli; Poeta Saxo (788) 244,50-52; (814) 271,273 – 272,280; Annales Fuldenses; Annales Sithienses; im Gegensatz zu der Entlobung von 787 wird die Verlobung von 781 nur in späteren lateinischen Quellen erwähnt, s. z. B. Annales Lauresham. (781) XIV. 32: Et ibi disponsata est Hrothrud, filia regis, Constantino imperatori; ebenso Chronicon Moissiacense 297,3f.; Annales Mosellani (781) 497,15f.

L : LdMA VII (1995) 1054 s. v. “Rotrud”. — Rochow, Theophanes 234f.; Speck, Konstantin VI. 851 (Reg.); Lilie, Eirene 433 (Reg.).

QuelleSource