Open Access Published by De Gruyter

Theophylaktos

Θεοφύλακτος

EintragstypEntry Type
Person
EintragsspracheEntry Language
DeutschGerman
Personenkennziffer
8316
Namensvariante
Serantapechos (Beiname oder Familienname); Sarantapechos (Beiname oder Familienname)
Klerus / Laie
Laie
Geschlecht
Mann
Zeit
8. Jh.
Erste Erwähnung
799
Titel / Beruf
Spatharios
Name normalisiert
Theophylaktos
Ort
Hellas (byz. Thema)
Quelle
Theophanes

N: Bei- bzw. Familienname: Serantapechos — Σεραντάπηχος (Theophanes).

T: Spatharios.

V: T. war der Sohn des Patrikios Konstantinos Serantapechos (# 3870) sowie ein Neffe (ἀνεψιός) und Anhänger der Kaiserin Eirene (# 1439), in deren Auftrag er im Jahre 799 zusammen mit seinem Vater im Thema Hellas einen Aufstand zugunsten der Söhne Kaiser Konstantins V. niederschlug.

Q: — (Hist.): Theophanes 473,32 – 474,5.

L : Guilland, in: Byz 40 (1970) 335; Speck, Konstantin VI. 738 Anm. 25; Niavis, Nicephorus I 27; Rochow, Theophanes 272; Lilie, Eirene 434 (Reg.). — Zu der Familie cf. Winkelmann II 193; Lilie, Eirene 37–39.

P: Zu den Söhnen Konstantins V. s. unter Christophoros (# 1101), Nikephoros (# 5267), Niketas (# 5403), Anthimos (# 487) und Eudokimos (# 1635).

QuelleSource