Skip to content
Publicly Available Published by De Gruyter 2017

10. Schmerz und Emotion: Analyse von Schlusssequenzen aus einer gedolmetschten Diabetes-Konsultation

From the book Doing Applied Linguistics

  • Gertrud Hofer , Marcel Eggler , Ulla Kleinberger and Naser Morina

Abstract

Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts untersuchten LinguistInnen, MedizinerInnen und PsychologInnen authentische gedolmetschte ArztInnen-PatientInnen-Konsultationen, die in den Universitätsspitälern Basel und Zürich sowie im Inselspital Bern auf Video aufgezeichnet wurden. Für den vorliegenden Beitrag wurden Ausschnitte aus der Gesprächsbeendigung einer Diabetes- Konsultation ausgewählt, in denen der Türkisch sprechende Patient Schmerzen und Emotionen zum Thema macht. Die im Folgenden präsentierten Sequenzen werden aus der Perspektive des Patienten, der Ärztin und der Dolmetscherin analysiert. Die auf der multimodalen Untersuchung basierenden Ergebnisse zeigen auf, durch welche Verhaltensmuster die Kommunikation erschwert respektive verhindert wird.

© 2017 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston
Downloaded on 4.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110496604-011/html
Scroll Up Arrow