Skip to content
Publicly Available Published by De Gruyter 2017

30. Reden ist Silber, Verstehen ist Gold: Finanzliteralität fördern als Beitrag zur Wohlfahrt

From the book Doing Applied Linguistics

  • Marlies Whitehouse

Abstract

Geld verbindet Generationen. Oft entscheidet die finanzielle Situation der Vorfahren über die Möglichkeiten und Chancen im Leben der Nachkommen, und umgekehrt. Finanzen können als Katalysator von Wohlfahrt wirken oder als Bremsblock, bei Einzelnen wie auch der ganzen Gesellschaft. Geraten zum Beispiel die Kosten für Altersvorsorge und Pflege ausser Kontrolle, leiden alle. Entsprechenden Situationen vorbeugen kann Finanzliteralität.

© 2017 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston
Downloaded on 4.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110496604-031/html
Scroll Up Arrow