Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter 2017

Christian von Ehrenfels als sozialer und politischer Denker und Visionär

Czesław Porębski

Zusammenfassung

Den gelehrten Kreisen ist Christian von Ehrenfels als Philosoph, vor allem als Wert- und Gestalttheoretiker bekannt. Weniger bekannt sind seine anderen Rollen: die eines Dramatikers, eines Komponisten, eines Dichters, eines Sexualethikers und Sozialreformers, dessen kühne Projekte auch eine Religionsreform und die sozial-politische Umgestaltung der westlichen Zivilisation umfassten. Der Reichtum dieser Bestrebungen lasst die Frage nach ihrer Kohärenz aufkommen. Diese Frage wird in dem Aufsatz erörtert.

© 2017 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston