Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter 2018

Barsalou-Frames in Wort- und Satzsemantik

From the book Wortschätze
Sebastian Löbner

Abstract

Der Beitrag ist ein Pladoyer fur die Verwendung von Barsalou-Frames in einem neuen formalen Ansatz in der Semantik. Als Anwendungen werden illustriert: die Framereprasentation der lexikalischen Bedeutung von Nomen, Verben und Adjektiven; die Modifikation von Nomen durch Adjektive; die Modellierung der Ableitung deverbaler Nomen und der Bedeutung von N-N-Komposita; das Zusammenspiel von syntaktischer und semantischer Komposition in Frames, die beide Strukturebenen integrieren; die Einbettung eines Satzes in einen Auserungskontext in der Bezugswelt. Das besondere Potenzial des Frameansatzes ist darin begrundet, dass er modellieren kann, wie Information zusammengefuhrt wird - sowohl innerhalb einer Beschreibungsebene als auch ebenenubergreifend.

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston