Skip to content
BY 4.0 license Open Access Published by De Gruyter Saur 2024

Als Fachreferent:in an der Schnittstelle zwischen Bibliothek und Fachwissenschaft arbeiten

From the book Praxishandbuch Wissenschaftliche Bibliothekar:innen

  • Thomas Nachreiner

Abstract

Das Fachreferat gilt traditionell als Mischarbeitsplatz, der im Kontext der jeweiligen lokalen, institutionellen Gegebenheiten unterschiedliche Ausprägungen erfahren kann. Der vorliegende Beitrag skizziert die gegenwärtige Situation an der Universitätsbibliothek Passau für die vom Autor betreuten Fachreferate Informatik/Mathematik, die in doppelter Weise von der digitalen Transformation betroffen sind: Einerseits durch die strukturellen Auswirkungen des Medienwandels für die Bibliothek und das Publikationswesen, andererseits durch den massiven Ausbau der Fakultät für Informatik und Mathematik im Zuge der „High Tech Agenda Bayern“. Das Fachreferat ist in dieser Herausforderungslage eine wichtige Schnittstelle zwischen Fakultät und Bibliothek, darüber hinaus aber auch ein gewichtiger Faktor in der organisatorischen Transformation von Arbeitsprozessen innerhalb der Universitätsbibliothek.

© 2023 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston
Downloaded on 28.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110790375-014/html
Scroll to top button