ULRICH WYSS

Wissenschaftsgeschichte der Germanistik in Porträts

Andreas Heusler (1865–1941)

De Gruyter | 2000