Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter January 9, 2008

Nachtschicht der KursPCs: Computer-Cluster unter Linux

U. Schwardmann
From the journal

Die GWDG betreibt seit zwei Jahren auf ihren Kursrechnern ein Compute-Cluster im vollautomatischen Schichtbetrieb. Die Rechner werden tagsüber mit dem Betriebssystem Windows NT gefahren, nachts werden sie automatisch unter Linux in das bestehende Batchsystem eingebunden. Die Bedingungen für eine solche Betriebsweise werden hier vorgestellt. Dabei wird neben einer Leistungsabschätzung die Möglichkeiten der Auslastung eines solchen Clusters im Schichtbetrieb untersucht. Es werden mögliche Alternativen für den Betrieb, die Installation und die Wartung angegeben. Desweiteren wird die Eignung eines solchen Clusters für den Einsatz bei parallelen Algorithmen geprüft.

Online erschienen: 2008-01-09
Erschienen im Druck: 2000-June

© Copyright by K.G. Saur Verlag 2000

Downloaded on 6.12.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1515/PIKO.2000.98/html
Scroll Up Arrow