Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter June 29, 2019

Rolle und Aufgaben von Bibliotheken im Umfeld des Kerndatensatz Forschung

Sophie Biesenbender ORCID logo and Regine Tobias ORCID logo
From the journal ABI Technik

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird die Frage aufgegriffen, welche Auswirkungen der Kerndatensatz Forschung (KDSF) auf die aktuelle bibliothekarische Praxis haben kann. Dabei wird eine Bestandsaufnahme der (möglichen) Betätigungsfelder von Bibliotheken rund um den KDSF und die Einführung von Forschungsinformationssystemen (FIS) gezogen. Es sollen die Herausforderungen und das Potenzial des KDSF für die tägliche bibliothekarische Praxis im Rahmen einer modernen und integrierten Forschungsberichterstattung beleuchtet und Impulse für in der Zukunft erforderliche Anpassungsprozesse gegeben werden. Der Artikel stellt Aufbau und Konzept des KDSF vor. Der Fokus liegt dabei auf dem Kerndatensatz-Bereich „Publikationen“. Bisherige Erfahrungen und Rückmeldungen an den „Helpdesk für die Einführung des Kerndatensatz Forschung“ werden aus bibliothekarischer Sicht erörtert. Ein weiterer Teil zeigt beispielhafte Aktivitäten und Herangehensweisen, die sich für Bibliotheken im Umfeld der Einführung von FIS ergeben.

Abstract

This article discusses possible effects of the “Research Core Dataset” (RCD) on current library practices in Germany. It examines (possible) fields of activity for libraries with regard to the implementation of the RCD standard and the introduction of current research information systems (CRIS). The article highlights the challenges and the potential of the RCD for the daily practice of library work within the framework of modern and integrated research reporting. It also makes suggestions for future adaptation processes in scientific libraries. The article presents the structure and concept of the RCD with a focus on its provisions for the management of publication data. In addition, it presents insights from the Helpdesk – a support structure to facilitate the institutional implementation of the RCD standard. The article concludes by discussing exemplary activities and approaches for libraries in the context of the introduction of institutional CRIS.

Danksagung

an Jochen Schirrwagen (Universitätsbibliothek Bielefeld) für die kritische Sichtung des Manuskripts.

Published Online: 2019-06-29
Published in Print: 2019-07-01

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston