Accessible Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag June 14, 2017

CAD-basierter Workflow für den semi-automatischen Entwurf optischer Inspektionssysteme

CAD based workflow for semi-automatic design of optical inspection systems
Stephan Irgenfried, Heinz Wörn, Stephan Bergmann, Mahsa Mohammadikaji, Jürgen Beyerer and Carsten Dachsbacher

Zusammenfassung

Während Computer-assistierte Inspektionsplanung (Computer Aided Inspection Planning, CAIP) für mechanische Inspektionsaufgaben Stand der Technik ist, findet sie im Bereich von Entwurf und Umsetzung von Systemen der industriellen Bildverarbeitung (IBV) noch keine breite Anwendung. Dieser Beitrag stellt ein Konzept und die beispielhafte Implementierung vor, wie durch Anreicherung von STEP-CAD-Daten mit Oberflächeneigenschaften von Bauteilen und der Einbettung von Toleranzangaben die Ausgangsbasis für eine semi-automatische Erstellung und Optimierung von Konfigurationsvorschlägen für Bildverarbeitungssysteme in Interaktion mit einem Systemexperten erreicht wird.

Abstract

While computer aided inspection planning is state of the art for mechanical inspection planning (CAIP), it is rarely used to plan optical inspection systems for industrial machine vision. In this article a concept and prototype implementation is presented for the use of STEP CAD data enriched with optical material properties and tolerance information for parts and assemblies as a basis for semi-automatic design and optimization of system configuration for optical inspection systems.

Danksagung

Dieser Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten zum Projekt „ASP-Sim – Interaktives Computergrafik-basiertes Rapid Prototyping der Bilderfassung für die Automatische Sichtprüfung“, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG (https://doi.org/10.13039/501100001659, WO 720/46-1, Heinz Wörn).

Erhalten: 2017-4-25
Angenommen: 2017-5-22
Online erschienen: 2017-6-14
Erschienen im Druck: 2017-6-27

©2017 Walter de Gruyter Berlin/Boston