Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter November 3, 2016

The Clergy Work Orientation in Transition: An Analysis of the Structure and Change in Work Orientation Among the Finnish Lutheran Clergy

Kati Tervo-Niemelä

Abstract

The article focuses on the work orientation and changes therein among the clergy in Finland, and on its implications for practical church work. The article is based on a survey conducted among the clergy in Finland (N=878). The research shows that clergy make distinctions between various work tasks that are in line with the traditional distinction between “function” and “performance”. The results show that liberal theological orientation, which is linked to performance-orientation, is increasing. The aspects of work which seem to be most threatened are evangelization, missionary work, and reading and teaching the Bible. There are also many areas of work that are likely to remain stable and unite the clergy regardless of their gender, age or theological orientation.

Zusammenfassung

Dieser Aufsatz untersucht das sich wandelnde Berufsverständnis von Pastorinnen und Pastoren in Finnland sowie die Auswirkungen dieser Veränderungen auf praktische Gemeindearbeit. Er stützt sich auf eine Studie, für die 878 Mitglieder der finnischen Pfarrerschaft befragt wurden. Wie die Untersuchung zeigt, unterscheiden diese ihre beruflichen Tätigkeiten gemäß der herkömmlichen Zweiteilung von „Function“ und „Performance“. Liberale theologische Orientierungen, die mit einer Orientierung an „Performance“ verknüpft sind, nehmen gegenwärtig zu. Die Arbeitsbereiche Evangelisation, Mission und Bibelunterricht geraten durch diese Entwicklung besonders unter Druck. Zahlreiche weitere pastorale Tätigkeitsbereiche hingegen sind voraussichtlich stabiler und haben das Potenzial, die Pastorinnen und Pastoren unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter oder ihrer theologischen Orientierung zu vereinen.

Published Online: 2016-11-3
Published in Print: 2016-11-1

© 2016 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston