Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter November 3, 2016

Christian Mission and Ministry in the Context of Contemporary Migration

Gemma Tulud Cruz

Abstract

The twenty-first-century saw the considerable rise of the movement of peoples largely due to the structures and processes of globalization. The gifts and challenges associated with the massive flow of people on the move, almost half of whom are Christians, constitute a locus for exploring Christian mission and ministry. The following text explores some of the faces of Christian mission and ministry as a result of, or in response to, the gifts and challenges posed by contemporary human mobility. The text shows how an authentically inclusive church that works for justice, particularly for the most vulnerable migrants, constitutes the key expression of Christian mission and ministry in the context of global migration.

Zusammenfassung

Maßgeblich bedingt durch die Strukturen und Prozesse der Globalisierung erlebt das 21. Jahrhundert einen beachtlichen Anstieg von Völkerbewegungen. Mit diesen Personenströmen, die etwa zur Hälfte aus Christen bestehen, sind Chancen und Herausforderungen verbunden, die dieser Beitrag im Blick auf christliche Mission und Gemeindearbeit untersucht. Eine auf authentische Weise inklusive Kirche, die sich im Sinne der Gerechtigkeit speziell für die Schutzbedürftigsten unter den Migranten einsetzt, wird hier als wesentlicher Ausdruck christlicher Mission und Gemeindearbeit im Kontext globaler Migration dargestellt.

Published Online: 2016-11-3
Published in Print: 2016-11-1

© 2016 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston