Skip to content
Publicly Available Published by De Gruyter May 11, 2017

Pons Latinus – Modellierung eines sprachsensiblen Lateinunterrichts

  • Maria Große

Zusammenfassung

Zwischen den Grundprinzipien der DaZ-Didaktik und des elementaren Lateinunterrichts besteht eine Vielzahl von Parallelen, die zusammen zur fachintegrierten Zweitsprachenförderung genutzt werden können. Bei dem Projekt Pons Latinus handelt es sich um eine designbasierte, interdisziplinäre Interventions- und Evaluationsstudie mit dem Ziel der Modellierung und Erforschung »sprachsensiblen Lateinunterrichts« an der Humboldt-Universität zu Berlin, deren theoretische Fundierung, Forschungsdesign sowie erste empirische Ergebnisse hiermit dargestellt werden sollen.

Online erschienen: 2017-05-11
Erschienen im Druck: 2014-02-01

© 2017 by Walter de Gruyter Berlin/Boston

Downloaded on 8.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/infodaf-2014-0107/html
Scroll Up Arrow