Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter October 15, 2020

Sprachenbildung und -förderung im schulischen Kontext – Kooperationsprojekt zur Qualifizierung von Lehrenden zwischen der Universidad Nacional de Colombia, niedersächsischen Hochschulen und der Deutschen Schule Bogotá

Language education and language training within the context of school – Cooperation project for the teachers’ professional development between the Universidad Nacional de Colombia, universities in Lower Saxony and the German School in Bogotá
Zuzana Münch-Manková and Juliane Müller de Acevedo

Zusammenfassung

In der Fortbildung „Sprachbildung- und -förderung / Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“, die im Verbundprojekt des Mercator-Instituts „Umbrüche gestalten“ entwickelt wurde, sollten kolumbianische und deutsche Lehrkräfte gemeinsam weitergebildet werden. In vier Modulen, die an die kolumbianischen Bedürfnisse angepasst wurden, setzten sich die Lehrenden mit den sprachpolitischen Grundlagen des DaZ-Unterrichts, der Förderung bildungssprachlicher und interkultureller Kompetenzen, dem Konzept des Sprachsensiblen Fachunterrichts sowie der Sprachdiagnostik auseinander.

Abstract

In the teachers’ professional training “Language education and language training / German as a second and foreign language”, which was developed in the cooperation project Umbrüche gestalten of the Mercator Institute, Colombian and German teachers were to be trained together. In four modules, which were adapted to Colombian needs, the teachers dealed with the linguistic-political basics of teaching German as a second language, the promotion of academic language and intercultural skills, the concept of linguistically responsive subject teaching and language diagnostics.

Literatur

Cummins, Jim (2010): „Language support for pupils from families with migration backgrounds: challenging monolingual instructional assumptions“. In: Benholz, Claudia; Kniffka, Gabriele; Winters-Ohle, Elmar (Hrsg.): Fachliche und sprachliche Förderung von Schülern mit Migrationsgeschichte. Münster u. a.: Waxmann, 13–23. Search in Google Scholar

Demuth, Reinhard; Parchmann, Ilka; Ralle, Bernd (2006): Chemie im Kontext. Berlin: Cornelsen. Search in Google Scholar

Frank, Magnus; Gürsoy, Erkan (2014): Professionskompetenzen von Mathematiklehrkräften in der Mehrsprachigkeit – Zu Analyse und Diagnose mathematisch-sprachlicher Anforderungen und Schülerkompetenzen in der Sekundarstufe I. Online: https:// https://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/mathematik_analyse_diagnose_frank_g__rsoy.pdf (08.08.2019). Search in Google Scholar

Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Schule und Berufsbildung (Hrsg.) (2011): Rahmenlehrplan Stadtteilschule. Jahrgangsstufen 5–11. Deutsch als Zweitsprache in Vorbereitungsklassen, 2011. Online: https://www.hamburg.de/contentblob/2372472/524e6d7d092e631b694fcff34b2853a8/data/daz-sts.pdf (07.07.2020). Search in Google Scholar

Gibbons, Pauline (2002): Scaffolding language, scaffolding learning. teaching second language learners in the mainstream classroom. Portsmouth, NH: Heinemann. Search in Google Scholar

Grießhaber, Wilhelm (2006): Sprachstandsdiagnose im kindlichen Zweitspracherwerb: Funktional-pragmatische Fundierung der Profilanalyse. Online: https://www.uni-muenster.de/Sprachenzentrum/griesha/pub/tprofilanalyse-azm-05.pdf (07.07.2020). Search in Google Scholar

KMK (Hrsg.) (2004, i. d. F. von 2019): Standards für die Lehrerbildung: Bildungswissenschaften. Online: https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2004/2004_12_16-Standards-Lehrerbildung-Bildungswissenschaften.pdf (06.07.2020). Search in Google Scholar

Krumm, Hans-Jürgen; Jenkins, Eva-Maria (Hrsg.) (2001): Kinder und ihre Sprachen – lebendige Mehrsprachigkeit. Sprachenporträts – gesammelt und kommentiert von Hans-Jürgen Krumm. Wien: eviva. Search in Google Scholar

Langer, Elisabeth (2014): „Mehrsprachigkeit als Ressource im sprachbewussten Sachfachunterricht“. In: ÖDaF-Mitteilungen 30 (1) , 45–55. Search in Google Scholar

Leisen, Josef (2010): Handbuch Sprachförderung im Fach. Sprachsensibler Fachunterricht in der Praxis. Bonn: Varus. Search in Google Scholar

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (Hrsg.) (2017): Curriculare Grundlagen. Deutsch als Zweitsprache, 2017. Online: https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/themen/sprachbildung/Durchgaengige_Sprachbildung/Publikationen_sprachbildung/DaZ-Curriculare_Grundlagen.pdf (20.08.2019). Search in Google Scholar

Müllauer, Andreas (2019): „Heißer Draht Bogotá-Göttingen“. In: Begegnung 1/2019, 54–55. Search in Google Scholar

Neumann, Astrid; Casper-Hehne, Hiltraud (2016): „Professionalisierung von Lehrkräften für sprachsensibles Unterrichten in Niedersachsen: Das Projekt ,Umbrüche gestalten‘“. In: DDS –Die Deutsche Schule Beiheft 13, 52–62. Search in Google Scholar

Niedersächsisches Kultusministerium (Hrsg.) (2002): Rahmenrichtlinien Deutsch als Zweitsprache. Online: https://www.nibis.de/nli1/fid/pdf/RrlDaZ.pdf(08.08.2019). Search in Google Scholar

Niedersächsisches Kultusministerium (Hrsg.) (2014): Förderung von Bildungserfolg und Teilhabe von Schülerinnen und Schülern nicht-deutscher Herkunftssprache. (RdErl. D. MK v. 1.7.2014). Online: https://www.mk.niedersachsen.de/download/4529 (09.08.2019). Search in Google Scholar

Niedersächsisches Kultusministerium (Hrsg.) (2016): Curriculare Vorgaben Deutsch als Zweitsprache (2016). Online: https://www.nibis.de/curriculare-vorgaben-deutsch-als-zweitsprache_9410 (09.08.2019). Search in Google Scholar

Oleschko, Sven (2011): Interkomprehension am Beispiel der germanischen Sprachen. Online: https://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/interkomprehension20110412.pdf (12.08.2019). Search in Google Scholar

Sächsisches Bildungsinstitut (Hrsg.) (2013): Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache für die Sekundarstufe I. Dresden: Sächsisches Bildungsinstitut. Search in Google Scholar

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport (Hrsg.) (2002): Rahmenlehrplan für den Unterricht und Erziehung in Berliner Schulen. Deutsch als Zweitsprache für Schüler und Schülerinnen im Alter von 6 bis 15 Jahren unterschiedlicher Niveaustufen in allen Schulformen. Online: www.berlin.de/sen/bildung/schule/foerderung/sprachfoerderung/rlp_daz.pdf (20.08.2019). Search in Google Scholar

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München (Hrsg.): Lehrplan Deutsch als Fremdsprache. Online: https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachprofil/mittelschule/daz (21.08.2019). Search in Google Scholar

Tajmel, Tanja (2011a): „Sprachliche Lernziele des naturwissenschaftlichen Unterrichts“. In: ProDaZ. Online: https://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/sprachliche_lernziele_tajmel.pdf (08.08.2019). Search in Google Scholar

Tajmel, Tanja (2011b): „Fachlich richtig – sprachlich falsch? Die Rolle der Lehrkraft im Umgang mit heterogenen Leistungen im naturwissenschaftlichen Fachunterricht“. In: Betrifft: Lehrerausbildung und Schule 8, 16–22. Search in Google Scholar

Thüringer Kultusministerium (Hrsg.) (2003): Rahmenlehrplan Deutsch als Zweitsprache. Online: https://www.schulportal-thueringen.de/tip/resources/medien/13700?dateiname=de_zweitsprache.pdf(20.08.2019). Search in Google Scholar

Published Online: 2020-10-15
Published in Print: 2020-10-08

© 2020 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston