Skip to content
Publicly Available Published by De Gruyter Saur May 3, 2013

Lehrstuhl Öffentliche Bibliotheken / Professorship in Public Libraries / La chaire universitaire “bibliothèques publiques”

  • Konrad Umlauf

    Konrad Umlauf studierte Germanistik, Publizistik und Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und lehrte zwei Semester an der Schwedischen Wirtschaftshochschule Helsinki, Finnland. Nach der Ausbildung zum Bibliothekar (Examen 1981) arbeitete er zunächst an der Amerika-Gedenk-Bibliothek Berlin und wurde dann Leiter der Stadtbibliothek Ludwigsburg, schließlich der Stadtbücherei Heilbronn (beide Baden-Württemberg). Seit 1992 lehrt er Bibliotheks- und Informationswissenschaft, zunächst an der Freien Universität Berlin, dann an der Humboldt-Universität zu Berlin.

    EMAIL logo

Neben der Lehre steht die Produktion von Lehr- und Handbüchern sowie Nachschlagewerken des Faches im Fokus des Lehrstuhls. Die Forschungsleistungen sind überwiegend Beiträge dazu. Anders als die Denomination des Lehrstuhls vermuten lässt, umfasst er ein breites Spektrum an Sparten übergreifenden Lehrgebieten wie z. B. Informationsaufbereitung, Management, Bestandsmanagement, Marktforschung.

The focus of the professorship is writing and publishing text books and handbooks as for many years there was a lack of good study materials in the discipline in Germany. Research is mostly close connected to this field. Teaching covers, in contrast to the denomination of the professorship, broad areas of the discipline including information organization, management, costing, collection building, and market research.

L’enseignement, ainsi que la production de livres de cours, de manuels et d’ouvrages de référence se trouve au centre de la chaire. Les résultats de recherche y contribuent principalement. Contrairement à ce que laisse sous-entendre la dénomination de la chaire, celle-ci couvre un large éventail de secteurs comme le traitement et la gestion de l’information, la gestion des stocks ou les études de marché.

Über den Autor / die Autorin

Prof. Dr. Konrad Umlauf

Konrad Umlauf studierte Germanistik, Publizistik und Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und lehrte zwei Semester an der Schwedischen Wirtschaftshochschule Helsinki, Finnland. Nach der Ausbildung zum Bibliothekar (Examen 1981) arbeitete er zunächst an der Amerika-Gedenk-Bibliothek Berlin und wurde dann Leiter der Stadtbibliothek Ludwigsburg, schließlich der Stadtbücherei Heilbronn (beide Baden-Württemberg). Seit 1992 lehrt er Bibliotheks- und Informationswissenschaft, zunächst an der Freien Universität Berlin, dann an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Online erschienen: 2013-05-03
Erschienen im Druck: 2013-04

© 2013 by Walter de Gruyter GmbH & Co.

Downloaded on 3.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/iwp-2013-0012/html
Scroll Up Arrow