Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter October 8, 2018

Die Confessio Pentapolitana im Kontext lutherischer Glaubensbekenntnisse aus Ungarn

  • Jörg Meier

7 Literatur

Barton, Peter Friedrich (1983): Die lutherische Reformation und die Gebiete der (nachmaligen) Habsburgermonarchie. In Burchard Brentjes & Burchard Thaler (Hrsg.), Reformation und Nationalsprachen, 156–192. Halle (Saale): Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.Search in Google Scholar

Barton, Peter Friedrich (1985): Die Geschichte der Evangelischen in Österreich und Südostmitteleuropa. Bd. 1: Die Frühzeit der Reformation. Wien: Hermann Böhlaus Nachf.Search in Google Scholar

Bucsay, Mihály (1977): Der Protestantismus in Ungarn 1521–1978. Ungarns Reformationskirchen in Geschichte und Gegenwart I: Im Zeitalter der Reformation, Gegenreformation und katholischen Reform. Wien: Hermann Böhlaus Nachf.Search in Google Scholar

Confessio Augustana (1930): Das Augsburgische Bekenntnis (1530). Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, 50–137. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Search in Google Scholar

Csepregi, Zoltán (2013): Mnohostranná história vzniku a prijatia vyznaní viery – A hitvallások többrétű keletkezés- es befogadástörténete – Die mehrschichtige Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der Konfessionen. In Péter Kónya & Zoltán Csepregi (Hrsg.), Tri lutherské vyznania viery z Uhorska – Három lutheri hitvallás Magyarországon – Drei lutherische Glaubensbekenntnisse aus Ungarn, 30–37. Prešov: Vydavatelstvo Presovskej Univerzity.Search in Google Scholar

Daniel, David P. (1996): Bartfeld/Bardejov zur Zeit der Reformation. In Karl Schwarz & Peter Švorc (Hrsg.), Die Reformation und ihre Wirkungsgeschichte in der Slowakei. Kirchen- und konfessionsgeschichtliche Beiträge, 37–49. Wien: Evangelischer Presseverband.Search in Google Scholar

Dingel, Irene (Hrsg.) (2014): Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche. Vollständige Neuedition. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.10.13109/9783666521041Search in Google Scholar

Eichinger, Reinhold & Josef F. Enzenberger (2011): Täufer, Hutterer und Habaner in Österreich. Nürnberg: VTR.Search in Google Scholar

Fata, Márta, Gyula Kurucz & Anton Schindling (Hrsg.) (2006): Peregrinatio Hungarica. Studenten aus Ungarn an deutschen und österreichischen Hochschulen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Stuttgart: Steiner.Search in Google Scholar

Fónyad, Pál I. & Remi Kick (1987): Confessio Scepusiana (1568). In Peter F. Barton & László Makkai (Hrsg.), Ostmitteleuropas Bekenntnisschriften der evangelischen Kirchen A. und H.B. des Reformationszeitalters. Band III/1: 1564–1576 unter Mitarbeit von József Barcza & Pál I. Fónyad, 223–236. Budapest: Presseabteilung des Synodalbüros der Reformierten Kirche in Ungarn.Search in Google Scholar

Grane, Leif (2005): Die Confessio Augustana. Einführung in die Hauptgedanken der lutherischen Reformation. Aus dem Dänischen von Eberhard Harbsmeier. 6. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Search in Google Scholar

Hajduk, Andrej (1997): Melanchthons Beziehungen zur Slowakei. In Jahrbuch des Martin-Luther-Bundes, 143–156.Search in Google Scholar

Kónya, Peter (2013): Lutherská reformácia v Uhorsku a tri vyznania viery – A lutheri reformáció Magyarországon és a három hitvallás – Die lutherische Reformation in Ungarn und die drei Bekenntnisschriften. In Péter Kónya & Zoltán Csepregi, (Hrsg.), Tri lutherské vyznania viery z Uhorska – Három lutheri hitvallás Magyarországon – Drei lutherische Glaubensbekenntnisse aus Ungarn, 12–26. Prešov: Vydavatelstvo Presovskej Univerzity.Search in Google Scholar

Kónya, Péter & Zoltán Csepregi (2013): Vorwort. In Péter Kónya & Zoltán Csepregi (Hrsg.), Tri lutherské vyznania viery z Uhorska – Három lutheri hitvallás Magyarországon – Drei lutherische Glaubensbekenntnisse aus Ungarn, 5–6. Prešov: Vydavatelstvo Presovskej Univerzity.Search in Google Scholar

Melanchthon, Philipp ([1521] 1997): Loci communes 1521. Lateinisch-Deutsch übersetzt von Horst-Georg Pöhlmann. 2. Aufl. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.Search in Google Scholar

Melanchthon, Philipp (1977ff.): Briefwechsel. (MBW). Kritische und kommentierte Gesamtausgabe. Im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften hrsg. von Heinz Scheible & Christine Mundhenk. 44 Bde. (29 Bde. lieferbar, 15 Bde. in Vorbereitung). Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog.Search in Google Scholar

Rhein, Stefan (1997): Melanchthon und Europa. Eine Spurensuche. In Jörg Haustein (Hrsg.), Philipp Melanchthon – ein Wegbereiter für die Ökumene, 46–63. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Search in Google Scholar

Schwarz, Karl W. (2000): Praeceptor Hungariae: Über den Melanchthonschüler Leonhard Stöckel (1510–1560). In Peter Kónya (Hrsg.), Prvé Augsburské vyznanie viery na Slovensku a Bardejov. [Erstes Augsburgisches Glaubensbekenntnis in der Slowakei und Bartfeld], 47–67. Prešov: Biskupský úrad Východného dištriktu Evanjelickej cirkvi.Search in Google Scholar

Schwarz, Karl W. (2014): Von Leonhard Stöckel bis Ruprecht Steinacker. Biographische Perspektiven der Protestantismusgeschichte im Karpatenbogen. Berlin: Weidler.Search in Google Scholar

Schwarz, Karl W. & Peter Švorc (Hrsg.) (1996): Die Reformation und ihre Wirkungsgeschichte in der Slowakei. Kirchen- und konfessionsgeschichtliche Beiträge. Wien: Evangelischer Presseverband.Search in Google Scholar

Suda, Max Josef (1996): Der Melanchthonschüler Leonhard Stöckel und die Reformation in der Slowakei. In Karl Schwarz & Peter Švorc (Hrsg.), Die Reformation und ihre Wirkungsgeschichte in der Slowakei. Kirchen- und konfessionsgeschichtliche Beiträge, 50–66. Wien: Evangelischer Presseverband.Search in Google Scholar

Suda, Max Josef (2001): Wer verfasste die Confessio Pentapolitana? In Peter Kónya & René Matlovič (Hrsg.), Miscellanea anno 2000, 18–23. Prešov: Biskupský úrad Východného dištriktu Evanjelickej cirkvi.Search in Google Scholar

Suda, Max Josef (2013): Teologické zaradenie uhorských vyznaní – A felső-magyarországi hitvallások teológiai értékelése – Theologische Einordnung der oberungarischen Bekenntnisse. In Péter Kónya & Zoltán Csepregi, (Hrsg.), Tri lutherské vyznania viery z Uhorska – Három lutheri hitvallás Magyarországon – Drei lutherische Glaubensbekenntnisse aus Ungarn, 38–44. Prešov: Vydavatelstvo Presovskej Univerzity.Search in Google Scholar

Teleky, Béla Matthias (2014): Westungarische Magnaten und die Reformation. Die Auswirkungen des Reformglaubens auf das dreigeteilte ungarische Königreich mit besonderer Berücksichtigung der Hochadelsfamilien Batthyány und Nádasdy. Herne: Gabriele Schäfer.Search in Google Scholar

Wenz, Gunther (1996): Theologie der Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche. 2 Bde. Berlin, New York: de Gruyter.10.1515/9783110821604Search in Google Scholar

Online erschienen: 2018-10-08
Erschienen im Druck: 2018-08-16

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston

Downloaded on 29.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/jbgsg-2018-0010/html
Scroll to top button