Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter June 16, 2021

Die Textsorte Lebensbeschreibung als Forschungsobjekt der Textsemantik

  • Kerstin Roth EMAIL logo

Abstract

Zur Erschließung der Textsorte Lebensbeschreibung als Forschungsobjekt der Textsemantik wird im vorliegenden Aufsatz exemplarisch die Lebensbeschreibung der Herrnhuterin Salome Wasmer (1725–1804) in das Textsemantische Analyseraster (TexSem) von Gardt (2012) eingeordnet, mit einem Schwer­punkt auf dem kommunikativ-pragmatischen Rahmen des Textes. Die zunächst in einer privaten Schreibsituation entstehende Lebensbeschreibung wird später ein Teil des Begräbnisrituals. Das Wissen um diese Kommunikationssituation ist notwendig, um die Bedeutung des Einzeltextes zu erfassen.

6Zitierte Literatur

6.1Primärliteratur

Lebensbeschreibung von Salome Wasmer (1725–1804). Privatarchiv der Herrnhuter Brüdergemeine Neuwied. PA II.Search in Google Scholar

6.2Sekundärliteratur

Adelung, Johann Christoph (1793–1801): Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart. Leipzig: Breitkopf. (Auch zu finden unter: http://www.woerterbuchnetz.de.)Search in Google Scholar

Assmann, Aleida (2016): Formen des Vergessens. Göttingen: Wallstein.Search in Google Scholar

Böß, Stephanie (2015): Gottesacker-Geschichten als Gedächtnis. Eine Ethnographie zur Herrnhuter Erinnerungskultur am Beispiel von Neudietendorfer Lebensläufen. Münster & New York: Waxmann.Search in Google Scholar

Busse, Dietrich & Wolfgang Teubert (1994): Ist Diskurs ein sprachwissenschaftliches Objekt? Zur Methodenfrage der historischen Semantik. In Dietrich Busse, Wolfgang Teubert & Fritz Hermanns (Hrsg.), Begriffsgeschichte und Diskursgeschichte. Methodenfragen und Forschungsergebnisse der historischen Semantik, 10–28. Opladen: Westdeutscher Verlag. (Wiederabdruck in: Busse, Dietrich & Wolfgang Teubert (2013): Linguistische Diskursanalyse: neue Perspektiven, 13–30. Wiesbaden: Springer VS.)10.1007/978-3-531-18910-9_1Search in Google Scholar

DWB = Grimm, Jacob & Wilhelm Grimm (1854–1961): Deutsches Wörterbuch. Leipzig: Hirzel. (Auch zu finden unter: http://www.woerterbuchnetz.de.)Search in Google Scholar

Gardt, Andreas (2012): Textsemantik. Methoden der Bedeutungserschließung. In Jochen A. Bär & Marcus Müller (Hrsg.), Geschichte der Sprache – Sprache der Geschichte, 60–81. Berlin: Akademie.10.1515/9783050058245-004Search in Google Scholar

Gardt, Andreas (2013): Textanalyse als Basis der Diskursanalyse. Theorie und Methoden. In Ekkehard Felder (Hrsg.), Faktizitätsherstellung in Diskursen: Die Macht des Deklarativen, 29–56. Berlin: de Gruyter.10.1515/9783110289954.29Search in Google Scholar

Hermanns, Fritz (1995): Sprachgeschichte als Mentalitätsgeschichte. Überlegungen zu Sinn und Form und Gegenstand historischer Semantik. In Andreas Gardt, Klaus J. Mattheier & Oskar Reichmann (Hrsg.), Sprachgeschichte des Neuhochdeutschen. Gegenstände, Methoden, Theorien, 69–99. Tübingen: Niemeyer.10.1515/9783110918762.69Search in Google Scholar

Krüger, Hans-Jürgen (2002): Religiöse Toleranz aus religiöser Gleichgültigkeit? – Die Herrnhuter Brüdergemeine in Neuwied. In Heimat-Jahrbuch 2002 des Landkreises Neuwied. 151–171. Neuwied: Neuwieder Verl.-Ges.Search in Google Scholar

Lasch, Alexander (2005): Beschreibungen des Lebens in der Zeit. Zur Kommunikation biographischer Texte in den pietistischen Gemeinschaften der Herrnhuter Brüdergemeine und der Dresdner Diakonissenschwesternschaft im 19. Jahrhundert. Münster: LIT.Search in Google Scholar

Lasch, Alexander (2013): Sind serielle Texte ein Gegenstand linguistischer Diskursanalyse? Zu diskursbestätigenden und diskursverändernden ‚Lebensbeschreibungen‘ in rituellen Kontexten. In Dietrich Busse & Wolfgang Teubert (Hrsg.), Linguistische Diskursanalyse: neue Perspektiven, 381–399. Wiesbaden: Springer VS.10.1007/978-3-531-18910-9_12Search in Google Scholar

Lost, Christine (2007): Das Leben als Lehrtext. Lebensläufe aus der Herrnhuter Brüdergemeine. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren.Search in Google Scholar

Ludwig, Ralph (2009): Der Herrnhuter. Wie Nikolaus von Zinzendorf die Losungen erfand. Uwe Birnstein (Hrsg.), Berlin: Wichern.Search in Google Scholar

Mahling, Lubina: http://www.sorabicon.de/themen/herrnhuter-lebenslaeufe/einleitung/ (letzter Zugriff: 06.01.2020).Search in Google Scholar

Meyer, Dietrich (2009): Zinzendorf und die Herrnhuter Brüdergemeine. 1700–2000. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht.Search in Google Scholar

Moravian Lives: http://moravianlives.org (letzter Zugriff: 13.02.2020).Search in Google Scholar

Peucker, Paul (2000): Herrnhuter Wörterbuch – Kleines Lexikon von brüderischen Begriffen. Herrnhut: Unitätsarchiv.Search in Google Scholar

Schmid, Pia (2004): Frömmigkeitspraxis und Selbstreflexion. Lebensläufe von Frauen der Herrnhuter Brüdergemeinde aus dem 18. Jahrhundert. In Sonja Häder & Heinz-Elmar Tenorth (Hrsg.), Der Bildungsgang des Subjekts – Bildungstheoretische Analysen (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 48), 48–57. Weinheim/Basel: Beltz.Search in Google Scholar

Schmid, Pia (2006): „In Christo ist weder Mann noch Weib“. Zur Aufwertung des Weiblichen in der Herrnhuter Brüdergemeinde im 18. Jahrhundert. In Meike Sophia Baader, Helga Kelle & Elke Kleinau (Hrsg.), Bildungsgeschichten. Geschlecht, Religion und Pädagogik in der Moderne. Festschrift für Juliane Jacobi zum 60. Geburtstag, 103–117. Köln u. a.: Böhlau.Search in Google Scholar

Uttendörfer, Otto (1912): Das Erziehungswesen Zinzendorfs und der Brüdergemeinde in seinen Anfängen. Berlin: Weidmann.Search in Google Scholar

Vogt, Peter (2009): Zinzendorf – Der Namen ein Programm? In Zinzendorfschulen Königsfeld (Hrsg.): Vorträge des Historischen Vereins Königsfeld anlässlich des Schuljubiläums – 200 Jahr Zinzendorfschulen Königsfeld 1809–2009, 7–19. Königsfeld: Historischer Verein. (Auch zu finden unter: www.historischer-verein-koenigsfeld.de)Search in Google Scholar

Online erschienen: 2021-06-16
Erschienen im Druck: 2020-06-01

© 2020 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston

Downloaded on 26.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/jbgsg-2020-0013/html
Scroll to top button