Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter February 25, 2011

StR Der Vorrang des Europäischen Unionsrechts

Dirk Ehlers
From the journal

In einem Rechtsraum mit unterschiedlichen Ebenen kann es zu Normwidersprüchen kommen, die der Lösung bedürfen. Das Verhältnis von Europäischem Unionsrecht zum innerstaatlichen Recht wird durch den (grundsätzlichen) Vorrang des Unionsrechts geprägt. Der Beitrag behandelt den Geltungsgrund, die Grenzen, Wirkungsweise und Konsequenzen des Vorrangs.

Online erschienen: 2011-02-25
Erschienen im Druck: 2011-March

© 2011 by Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin

Scroll Up Arrow