Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg November 20, 2023

Geld- und Finanzpolitik in der Corona-Zeit aus sozialethischer Perspektive

  • Elmar Nass EMAIL logo
From the journal ORDO

Zusammenfassung

Dieser Beitrag diskutiert die europäische Geld- und Finanzpolitik in der Corona-Zeit sowie in diesem Kontext gemachte Vorschläge aus einer sozialethischen Perspektive. Damit soll die ordnungspolitische Diskussion um eine angemessene Bewertung der Geld- und Finanzpolitik der letzten Jahre bereichert werden. Die sogenannten Corona-Maßnahmen haben – so die hier vertretene These – mit der Pandemie nur wenig zu tun. Vielmehr sind sie ein Hebel für weitere Finanzhilfen und wachsende Verschuldung und höhlen die in den Maastrichter Verträgen vereinbarten geldpolitischen Aufgaben weiter aus. Das hat auch sozialethisch problematische Folgen für das Selbstverständnis der vertraglich vereinbarten Geld- und Finanzpolitik und ist auch eine Gefahr für den europäischen Zusammenhalt selbst. Dieser Gefährdung werden ökonomisch rationale und sozialethisch verantwortbare Richtlinien einer krisenfesten Finanz- und Geldpolitik entgegengestellt.Auf der Grundlage einer transparent gemachten sozialethischen Systematik werden unterschiedliche Positionen zu den Auswirkungen der Geld- und Finanzpolitik in der Corona-Zeit auf Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit, Solidarität und Vertrauen einander gegenübergestellt. Eine freiheitliche Position ist die Grundlage für eine begründete kritische Bewertung, an die sich konkrete Vorschläge auf dem unverzichtbaren Weg zu neuem Vertrauen in Geld- und Finanzpolitik anschließen.

Abstract

This contribution discusses European monetary and fiscal policy and corresponding policy proposals made during the Covid pandemic from the perspective of social ethics. The paper contributes to the constitutional economic discussion on these fields of economic policy. It is argued that the policies undertaken here during the pandemic mainly served the purpose of introducing fiscal transfers and public debt. They also led to a further erosion of the monetary policy conception originally specified in the Maastricht Treaty. It is argued that these measures are problematic from the perspective of social ethics, and that they also endanger solidarity on the European level. A set of economically rational and ethically justifiable guidelines for a resilient monetary and fiscal policy is proposed.

Literatur

Coibion, Olivier, Yuriy Goradnischenko, Lorenz Kueng und John Silvia (2017). Innocent Bystanders? Monetary Policy and Inequality in the US, in: Journal of Monetary Economics 88 (2017), 70–89.10.1016/j.jmoneco.2017.05.005Search in Google Scholar

Deutsche Bundesbank (Hg.) (2023): Target Salden, https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/unbarer-zahlungsverkehr/target2-t2s-konsolidierung/target-salden-603478 (2.8.2023)Search in Google Scholar

Erhard, Ludwig (1964/2020): Wohlstand für Alle, bearbeitet von Wolfram Langer, hg. v. Ludwig-Erhard-Stiftung e.V. Bonn. Textgrundlage dieser Ausgabe ist die 8. Auflage von 1964, Berlin.Search in Google Scholar

Europäische Zentralbank (Hg.) (2021a): EZB präsentiert Maßnahmenplan zur Berücksichtigung von Klimaschutzaspekten in ihrer geldpolitischen Strategie. Presseerklärung vom 8. Juli 2021, Frankfurt a. M.Search in Google Scholar

Europäische Zentralbank (Hg.) (2021b): Jahresbericht 2020, Frankfurt a. M.Search in Google Scholar

Fields, Gary S. (2006): The Many Facets of Economic Mobility, in: Mark McGillivray (Hg.): Inequality, Poverty and Well-being. Studies in Development Economics and Policy, London.10.1057/9780230625594_6Search in Google Scholar

Heider, Felix (2022): Die Geldpolitik der EZB in der Coronakrise – ein kontrafaktisches Gedankenexperiment, in: Jürgen Zerth / Elmar Nass / Michael Garkisch (Hg.): Leben und Versorgung gestalten nach Corona. Lernen und Lehren aus der Krise, Stuttgart 107–131. Search in Google Scholar

Hengsbach, Friedhelm (2011): Europäische Solidarität – nicht zum Nulltarif. Vortrag zur Gemeinschaftsveranstaltung der deutschen politischen Stiftungen in Brüssel am 21.6.2011, hg. vom Oswald-von-Nell-Breuning Institut, Frankfurt a. M.Search in Google Scholar

Krämer, Jens (2020): Warum Corona-Bonds Europa schaden. In: Handelsblatt vom 6.4.2020, https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-warum-corona-bonds-europa-schaden/25718128.html?ticket=ST-257502-sSTDCKbxNnf7rSYzcxVQ-ap4 (4.1.2022).Search in Google Scholar

Lämmlin, Georg und Andreas Mayert (2021): „We are all in this together“. Für eine solidarische und nachhaltige Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise in Europa. Appell aus dem Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD in: Georg Lämmlin (2021) (Hrsg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der postsäkularen Gesellschaft. Soziologische und theologische Beiträge, Baden-Baden: 135–150.10.5771/9783748924982-135Search in Google Scholar

Luetticke, Ralph (2018): Transmission of Monetary Policy with Heterogeneity in Household Portfolios, Discussion Papers 1819 hg. von Centre for Macroeconomics, University College London. Search in Google Scholar

Mellina, Sathya / Tobias Schmidt (2018): The role of central bank knowledge and trust fort he public’s inflation expectations. Discussion Paper No. 32/2018 hg. von Deutsche Bundesbank, Frankfurt a. M.10.2139/ssrn.3249943Search in Google Scholar

Nass, Elmar (2020): Christliche Sozialethik. Orientierung, die Menschen (wieder) gewinnt, Stuttgart.10.17433/978-3-17-037057-9Search in Google Scholar

o.V. (2016): Verteilungseffekte der Geldpolitik, in: Deutsche Bundesbank (Hg.): Monatsbericht September 2016, 15–38.Search in Google Scholar

Schnabel, Isabell (2021): Geldpolitik und Ungleichheit. Rede auf einer virtuellen Konferenz zum Thema „Diversity and Inclusion in Economics, Finance, and Central Banking“ am 9.11.2021, hg. von Europäische Zentralbank, Frankfurt a. M.Search in Google Scholar

Schumpeter, Joseph (1955): Imperialism and Social Classes, Cleveland / New York.Search in Google Scholar

Sinn, Hans-Werner (2021): Die wundersame Geldvermehrung. Staatsverschuldung, Negativzinsen, Inflation, Freiburg i.Br. Search in Google Scholar

Starbatty, Joachim (2021): Die Folgen der wundersamen Geldvermehrung, in: Junge Freiheit vom 17.12.2021, 13.Search in Google Scholar

Weidmann, Jens (2021): Wird die Coronakrise die wirtschaftliche Ungleichheit vertiefen? Eröffnungsrede im Rahmen der International Conference on Household Finance, virtuell am 29.04.2021, hg. von Deutsche Bundesbank, Frankfurt a. M.Search in Google Scholar

Online erschienen: 2023-11-20
Erschienen im Druck: 2023-11-01

© 2023 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston

Downloaded on 29.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/ordo-2023-2018/html
Scroll to top button