Skip to content
Accessible Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag February 6, 2019

Sorge und Sorgearbeit: Bestandsaufnahmen und Perspektiven

Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.), Für sich und andere Sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Weinheim/Basel: Beltz Juventa 2014, 256 S., kt., 29,95 € Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Hildegard Theobald (Hrsg.), Sorge: Arbeit, Verhältnisse, Regime. Soziale Welt, Sonderband 20, Baden-Baden: Nomos 2014, 486 S., br., 89,00 € Gabriele Winker, Care Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft. Bielefeld: transcript 2015, 208 S., kt., 11,99 €

Thomas Gerlinger
From the journal Soziologische Revue

Literatur

Auth, D.Pflegearbeit in Zeiten der Ökonomisierung. Wandel von Care-Regimen in Großbritannien, Schweden und Deutschland; Westfälisches Dampfboot: Münster, 2017.Search in Google Scholar

Bauer, U.; Büscher, A., Hrsg. Soziale Ungleichheit und Pflege. Beiträge sozialwissenschaftlich orientierter Pflegeforschung; VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden, 2008.Search in Google Scholar

Böhme, G., Hrsg. Pflegenotstand: der humane Rest; Aisthesis-Verlag: Bielefeld, 2014.Search in Google Scholar

Braun, B.; Buhr, P.; Klinke, S.; Müller, R.; Rosenbrock, R. Pauschalpatienten, Kurzlieger und Draufzahler – Auswirkungen der DRGs auf Versorgungsqualität und Arbeitsbedingungen im Krankenhaus; Hans Huber: Bern, 2010.Search in Google Scholar

Dörre, K. Landnahme, das Wachstumsdilemma und die „Achsen der Ungleichheit“. Berliner Journal für Soziologie2012, 22, 101–128.Search in Google Scholar

Published Online: 2019-02-06
Published in Print: 2019-02-06

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston