Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter (A) October 11, 2016

Zur Situation der deutschen Sprache heute

Einige Überlegungen zur Forschungsentwicklung unter dem Blickwinkel der Lexik

Wolfgang Fleischer

Zusammenfassung

Mit dem Blick auf die über die Germanistik hinausreichende Bedeutung der dynamischen Funktionsweise der deutschen Sprache in Staaten mit unterschiedlicher Gesellschaftsordnung wird dein Konzept der ‘nationalen Varietäten’, das von dem Konzept der ‘nationalen Varianten’ abgehoben wird, unter Betonung der Einheit des Diasystems der Gesamtsprache der Vorzug gegeben. Die ‘plurizentrische’ Entfaltung des Deutschen wird insbesondere im Hinblick auf die Anpassung an die Bedürfnisse der sozialistischen Gesellschaft als Bereicherung betrachtet. In bezug auf die sprachlichen Beziehungen zwischen den deutschsprachigen Staaten wird eine Wechselwirkung von Innovations- und Beharrungstendenzen, von Differenzierungs- und Ausgleichsprozessen, von Ausstrahlung und Übernahme konstatiert.

Published Online: 2016-10-11
Published in Print: 1989-12-1

© 2016 Akademie Verlag GmbH, Markgrafenstr. 12-14, 10969 Berlin.